21.03.12 13:12 Uhr
 23.314
 

Paul Breitner rastet bei Markus Lanz aus: Daniela Katzenberger ist zum Kotzen

In der ZDF-Talkshow bei Markus Lanz waren unter anderem Blondine Daniela Katzenberger und Fußball-Legende Paul Breitner zu Gast.

Als der Moderator Paul Breitner zu der Sendung "Natürlich blond" befragen wollte, rastete dieser aus und verneinte die Sendung anzusehen: "Nein! Weil mir - ähnlich wie bei Twitter - das Kotzen kommt, wenn ich sehe, was die Leute tun, um irgendwie Schlagzeilen zu bekommen."

Katzenberger sah verlegen auf den Boden, während Breitner weiter schimpfte. Die Blondine täte alles, um berühmt zu werden, sogar Hundekot zu essen, wenn es sein müsse. Breitner bezeichnete dies als "pervers".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Daniela Katzenberger, Markus Lanz, Ausraster, Paul, Kotzen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Daniela Katzenberger: Shitstorm wegen Fotos
Daniela Katzenberger wurde in Schule "Kotzenberger" und "Katzenklo" genannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2012 13:18 Uhr von Jolly.Roger
 
+164 | -15
 
ANZEIGEN
Da hat der Paule aber recht!

Manche singen sogar komische Lieder und spielen in drittklassigen Filmen mit. Stimmts, Paule?
Kommentar ansehen
21.03.2012 13:19 Uhr von Sje1986
 
+85 | -38
 
ANZEIGEN
Recht hat er, der Paul !
Die Katzenberger ist wirklich zum Kotzen, ich will gar nicht wissen wie die sich ins Fernsehen gepoppt hat.
Kommentar ansehen
21.03.2012 13:25 Uhr von Bildungsminister
 
+57 | -19
 
ANZEIGEN
Etwas wurde in der News aber nicht erwähnt, was man in diesem Kontext aber beachten sollte, da es die Scheinheiligkeit und Doppelmoral des Paul Breitner in dieser Angelegenheit aufzeigt.

In der gestrigen Sendung wurde nämlich auch gezeigt, wie sich Breitner nebst Kollegen seinerzeit hat durch ein Kamerateam filmen lassen, unter anderem mit Uli Hoeneß im Mannschaftshotel zusammen im Bett.

Im Grunde hat er sich seinerzeit genauso für dir Massen Prostituiert wie es Katzenberger heute tut, wenn auch das Level naturgemäß ein anderes war.

Davon ab bleibt die Frage, dass wenn ihn das alles so ankotzt, warum er dann überhaupt zu Lanz in die Sendung geht, oder auch sonst nicht gerade selten im TV zu sehen ist?

Ich will Katzenberger nicht in Schutz nehmen, gewiss nicht. Aber ob Breitner nun so viel besser ist? Darauf angesprochen wusste er im Übrigen auch nicht so recht wie er dagegen argumentieren soll.

[ nachträglich editiert von Bildungsminister ]
Kommentar ansehen
21.03.2012 13:26 Uhr von barryW
 
+40 | -6
 
ANZEIGEN
habe: die sendung gestern per zufall gesehen und muss herrn breitner wirklich teilweise recht geben, aber so wie der sich immer in szene setzt und "ausrastet" und dabei sehr persönlich wird, auch wenn die angesprochene person nur 1 m entfernt sitzt, finde ich wirklich unter aller kanone. paul breitner ist menschlich, wie sozial nicht hinnehmbar. so eine arrogante gestalt wie den braucht wirklich kein mensch.
Irgendwie komisch das immerwieder die bayuwaren mit Ihrer Wortwahl,ihrem engstirniges verhalten und purem Zorn aufwarten ( ich bin bayuwar, ich sage das ist mist und du bist mist, dann ist das mist)
mich wundert es, das er nicht gegen seinen twitteraccount vorgeht, schliesslich ists ja 1. mist & 2. werden dort sein name und sein profilbild missbraucht

aber am ende ists ganz einfach, herr breitner wollte nur auch mal wieder in die schlagzeilen ohne kacke fressen zu müssen
Kommentar ansehen
21.03.2012 13:37 Uhr von bingegenalles
 
+55 | -9
 
ANZEIGEN
dumm: ist die nicht sie verkauft sich gut

DUMM SIND NUR DIE DUMPFBACKEN DIE DIE SCHEISE SCHAUEN und IHR SO DAS ERMÖGLICHEN

wenn nicht so viele vollidioten den fernseh einschalten würden gäbe es auch keine katzenberger
Kommentar ansehen
21.03.2012 13:45 Uhr von bingegenalles
 
+17 | -8
 
ANZEIGEN
lololol: zeus du klappsparten meinst du bei der katzenberger is alles echt [sie ist natürlich (silkontitten) und witzig 8(fail) ein original (lol alles gestellt)]

haha klar das ist auch scripted realoty

man man man

[ nachträglich editiert von bingegenalles ]
Kommentar ansehen
21.03.2012 13:56 Uhr von Drumming
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Tja: ist es jetzt ein Skandal wenn einer die Wahrheit sagt? Es gibt einfach zu viele Menschen die auf so ein dummes Blondchen stehen die nichts, aber auch wirklich nichts kann und keiner kann sagen, weswegen sie so berühmt ist. Schande an die Gesellschaft.
Kommentar ansehen
21.03.2012 13:57 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@Titel: In dem von der Quelle zitiertem Interview-Teil (!) mit Paul Breitner sagt der Ex-Fußballer an keiner Stelle, dass er Katzenberger persönlich zum Kotzen finde. Er sagt, er finde "das zum Kotzen".

Die Express gibt dies offenbar auch falsch wieder.
Kommentar ansehen
21.03.2012 14:02 Uhr von ThomasHambrecht
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Die Leute kaufen es aber und nur darauf kommt es an. TV, Film und Musik sind eben Show. Und wenn die Leute es kaufen ist es doch gut.
Es gibt dabei alles vom Kitsch (Katzenberger) bis zur hohen Kunst (nicht Katzenberger), so dass für jeden etwas dabei sein sollte.
Es ist allerdings unprofessionell in den Medien über andere Künstler (und sei es eine Katzenberger) schlecht zu reden. Es fällt immer auf einen selbst zurück. Über sowas muss man stehen.
Kommentar ansehen
21.03.2012 14:58 Uhr von bibip98
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
er war schon immer ein Prolet.
Ohne Manieren und trotz Studium ohne Hirn.
Dazu absolut verlogen: er gab sich in seiner aktiven Zeit als Maoist aus... kassierte aber Millionen.
Und über die Katzenberger (auch nicht gerade mein Geschmack) sollt er nicht lästern: er versuchte sich als Schauspieler (einer dieser deutschen "Western" als Pomm Fritz. Es war eine Katastrophe ihn schauspielern zu sehen. So peinlich hat noch selten jemand gespielt.
Für mich ist er ein Primitivling.
Kommentar ansehen
21.03.2012 15:01 Uhr von Mecando
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Was hat alle Welt gegen die Katzenberger? Oder gegen ähnliche Persönlichkeiten?

Sie machen doch nur ihren Job, und das ist Entertainment.
Und den machen solche ´Figuren´ gut, sieht man daran, dass es sich verkauft.

Die Fau Katzenberger verkauft ihr Produkt sehr gut, und das sie u.U. privat eine ganz andere Persönlichkeit ist, das zeigen alte Interviews. In denen hat sie z.B. noch eine ganz andere, weniger dümliche Art zu reden gehabt.

Man mag von der Figur halten was man will, aber ihren Job zu entertainen, zu unterhalten, macht sie sehr gut. Sonst wäre sie nicht in den Medien. Ähnlich wie seinerzeit die Feldbusch...
Kommentar ansehen
21.03.2012 15:29 Uhr von grandmasterchef
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Nur das der Breitner: durch Fuppes bekannt wurde. Ich finde es ist schon ein unterschied zw einer die aufmal da ist, und vorher noch titten in einem D&W magazin gezeigt hat, sich dann noch grössere Titten machen lasst, immer mit auschnitt rumläuft - aber nicht als klischee blondine mit dicken titten gelten will. Jaja..


are serious?!
Kommentar ansehen
21.03.2012 15:51 Uhr von derSchmu2.0
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Herzlichen Glueckwunsch Zeus35 du glaubst wirklich, dass Katzenbergers natuerlich Blond was anderes ist, als dieses Scripted Reality Zeugs?
Na, wenn die wirklich die originale Katzenberger zeigen wuerden, dann waer die Sendung gaehnend langweilig. Da wird auch alles getan, um die Sendung interessant zu gestalten...und wenn die Katzenberger wirklich Begriffsstutzig sein sollte, dann ist das schon schlimm genug, das ueber einem anderen Produkt zu stellen...

Ob der Herr Breitner nun genausoschlimm ist oder nicht, vermag ich nicht zu sagen.
Herr Breitner hatte natuerlich auch einen (Unterhaltungs)-Wert im Sportbereich und daher eine gewisse Berechtigung, in den Medien herumzugeistern.
Bei Frau Katzenberger ist dieser Wert aus dem Nichts geschaffen worden, wo man sich die Frage stellen muss, ob da auch wirklich ein gewisses Fundament dahintersteckt oder eher eine Luftblase. Moralische Vertretung zeigt sie keine, Herr Breitner wenigstens in Sachen Sport ein bisschen...
Kommentar ansehen
21.03.2012 15:52 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Najo: Der Unterschied zu den ganzen Castingclowns usw zu Paul Breitner ist aber doch ein großer, finde ich ^^

Der wollte net unbedingt ins TV, aber da landet man automatisch, wenn man ein, ich sag mal, "Fussballstar" ist :)

Also seine Aussage stimmt schon....
Kommentar ansehen
21.03.2012 17:07 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.03.2012 17:22 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.03.2012 18:19 Uhr von Justus5
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Lieber Paule Breitner, Deine Aussage und Dein Kommentar gefällt mir überhaupt nicht.
Es zeugt von verdammt wenig Respekt anderen gegenüber, und von Nettiquette hast Du anscheinend auch noch nichts gehört.

Du rutscht auf meiner Beliebtheitsskala ein paar heftige Stufen nach unten.
Kommentar ansehen
21.03.2012 20:07 Uhr von kirkpatrik
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Sobald jemand: sagt, was er von jemand anderem hält, ist es ein Skandal. Anscheinend ist die Meinungsfreiheit nur ein Mythos...
Kommentar ansehen
21.03.2012 20:32 Uhr von hide
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Die Katze ist teils peinlich. Breitner aber auch. Und man kann seine Meinung ruhig der Welt mitteilen, aber das kann man auch in einem vernünftigen Ton machen und das hat der Paule nie gelernt.
Kommentar ansehen
21.03.2012 23:51 Uhr von WinnieW
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was macht Fr. Katzenberger bitte zu einer: adequaten Werbefigur?

Was strahlt die Dame denn bitte aus?

Kompetenz? Ansehen im positiven Sinn? Vertrauenswürdigkeit?

Ehrlich gesagt würde ich wegen ihr kein einziges Produkt kaufen, da kann sie noch soviel in die Kamera winken wie sie will.
Kommentar ansehen
22.03.2012 07:06 Uhr von unomagan
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Recht hat: er zwar, aber schöne titties hatse trotzdem :D
Kommentar ansehen
22.03.2012 11:34 Uhr von joern_l
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich mag zwar Breitner nicht, aber wo er Recht hat hat er Recht !! Bei der Katzenberger sind die Titten umgekehrt proportional zum Gehirn. Mehr muss man zu dieser Person wohl nicht sagen - und das Gute an der Sache, diese Aussage zu verstehen kostet sie wahrscheinlich jetzt Stunden.
Kommentar ansehen
22.03.2012 15:11 Uhr von Biovital22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@barryW wenn man so ein gepflegtes deutsch: verfasst wie du, sollte man es lieber sein lassen über andere Kommentare abzugeben.

Und die Katzenberger hat Glück gehabt das dort nicht Desire Nick gesessen hat, dann wäre es ihr bestimmt noch schlechter ergangen.

Ein bisschen Blond, ein bisschen weniger Hirn und dicke Titten, fertig ist der Fernsehstar, was ist bloß aus unserer Jugend geworden, die findet solche Vollpfosten nämlich gut.
Kommentar ansehen
22.03.2012 15:14 Uhr von aniko
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Bildungsminister: Sie sollten eines nicht vergessen, naemlich Breitner wurde nicht durch seine Betteinlage mit Hoenes beruehmt, sondern durch seine Leistung! Und das ist Alle Achtung

[ nachträglich editiert von aniko ]
Kommentar ansehen
22.03.2012 15:17 Uhr von Biovital22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ThomasHambrecht , wer kaufte es? Leute die genau so wenig Hirn haben wie sie selbst, der Rest findet es zum Kotzen und lässt die Finger davon.

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Daniela Katzenberger: Shitstorm wegen Fotos
Daniela Katzenberger wurde in Schule "Kotzenberger" und "Katzenklo" genannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?