21.03.12 12:34 Uhr
 414
 

Photoshop-Overkill: Demi Moore in neuer Werbekampagne kaum wiederzuerkennen

Die Schauspielerin Demi Moore ist das neue Gesicht der Kosmetikfirma Helena Rubinstein, doch ihr bekanntes Antlitz ist darauf kaum wiederzuerkennen.

Das Bild ist dermaßen digital bearbeitet, dass die fast 50-Jährige darauf eher wie eine 20-Jährige aussieht.

Demi Moore hat auf dem Bild keinerlei Falten und wirkt gespenstisch "glattgebügelt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Photoshop, Demi Moore, Werbekampagne
Quelle: fashion.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?