21.03.12 12:26 Uhr
 4.444
 

Antarktis: Grünes Eis gibt Forschern Rätsel auf

Ein Satellitenfoto zeigt einen Ausschnitt der Antarktis und lässt Forscher grübeln: Die Luftaufnahme zeigt grüne, eisähnliche Elemente.

Kevin Arrigo ist Meeresbiologe an der Stanford University und vermutete zunächst eine Pflanze, die für den Grünton verantwortlich sein könnte. Die Struktur der Elemente sowie die Tatsache, dass diese Pflanze eigentlich nicht zu dieser Jahreszeit blüht, lässt den Forscher jedoch rätseln.

Der Ozeanograf Oscar Schofield vermutet Algen, die sich am Rand des Eises festgesetzt haben. Ein australisches Forschungsschiff wurde nun in die Region entsandt, um Proben zu entnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rätsel, Eis, Pflanze, Antarktis, Probe, grün
Quelle: www.scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Invasion der Roten Amerikanischen Sumpfkrebse in Berlin
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2012 12:44 Uhr von phiLue
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Mal sehen wie lange es dauert bis das Eis zum Stargate abgetaut ist.
Kommentar ansehen
21.03.2012 12:54 Uhr von JustMe27
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
das ist Waldmeistersirup. Fragt Indiana Goof, der weis das^^
Kommentar ansehen
21.03.2012 13:12 Uhr von GiKei
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist Alienpippi...
Kommentar ansehen
21.03.2012 13:38 Uhr von Sopha
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
algenblüte? problem gelöst...
Kommentar ansehen
21.03.2012 14:21 Uhr von irykinguri
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@gurkenzobel: deine eltern sind verrückt, ihre eltern waren nazis....
lass dich von ihnen besser nie wieder verarschen
Kommentar ansehen
22.03.2012 03:05 Uhr von Sneik
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die Reste vom Saint Patricks Day sind ausm Chicago River geflossen und da gefroren. ^^
Kommentar ansehen
22.03.2012 09:47 Uhr von maxyking
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber: Grünes Eis als Gelben Schnee
Kommentar ansehen
22.03.2012 10:48 Uhr von fexinat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Treibhauseffekt: Na jetzt wird ihn wohl kaum noch jemand leugnen können!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?