21.03.12 11:09 Uhr
 698
 

Tochter will von Frederic Prinz von Anhalt die Vormundschaft für Zsa Zsa Gabor

Die inzwischen bettlägerige Schauspielerin Zsa Zsa Gabor wird von ihrem Mann Frederic Prinz von Anhalt betreut, der auch die Vormundschaft für die Diva hat.

Nun beantragt jedoch ihre Tochter ebenso die Vormundschaft und ein Familienstreit ist entbrannt. Anhalt ist nun empört, muss aber eingestehen, dass er große finanzielle Probleme hat und die Pflegekosten für Gabor enorm sind.

"Ich mache mir große Sorgen, dass ihre medizinischen Bedürfnisse und ihre Behandlung nicht in ihrem besten Interesse ausgeführt werden", so die Tochter der 95-Jährigen. Sie wirft Anhalt vor, ihre Mutter zu isolieren und stark zu betäuben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, Tochter, Prinz, Zsa Zsa Gabor, Frederic Prinz von Anhalt, Vormundschaft
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2012 20:05 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die arme Frau: Gabor. In welche Fänge ist sie da geraten.....
Kommentar ansehen
26.03.2012 16:29 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine fast leere Hülle.

Dahin hat uns die Medizin leider auch gebracht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?