21.03.12 08:54 Uhr
 1.798
 

Fußball: Der FC Bayern München will Claudio Pizarro verpflichten

Angeblich ist der deutsche Rekordmeister FC Bayern München an einer Verpflichtung von Werder Bremens Topstürmer Claudio Pizarro interessiert.

Nach Angaben der "Sport Bild" habe man dem Angreifer einen Kontrakt über zwei Jahre angeboten. Allerdings muss sich Pizarro bis Ende März entscheiden.

Claudio Pizarro war schon von 2001 bis 2007 bei den Münchnern. In dieser Zeit wurde er mit dem FC Bayern drei Mal DFB Pokalsieger und Meister.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, SV Werder Bremen, Claudio Pizarro
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2012 09:35 Uhr von diezeeL
 
+7 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.03.2012 09:47 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
@diezeeL: Gomez schießt mehr Tore, aber Pizzaro ist besser?

Diese Logik ist.....interessant...

Ich dachte immer, es wäre egal, wie man die Tore schießt....aber für manche scheints wohl eine B-Note zu geben....Wo finde ich die in der Tabelle?
Kommentar ansehen
21.03.2012 10:08 Uhr von VFL1949
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
SPORT: Pizza ist ein Schlitzohr,Der Bessere FUSSBALLER für mich
Kommentar ansehen
21.03.2012 10:18 Uhr von Marvolo83
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Pizzaro mit Gomez zu vergleichen ist wie Beckenbauer mit Schnellinger zu vergleichen...

beide Spielen nominell gesehen im gleichen Mannschaftsteil, aber beide sind unterschiedliche Spielertypen....
Kommentar ansehen
21.03.2012 10:22 Uhr von diezeeL
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@all: Jetzt vergleicht ihr doch wirklich alle Bayern mit Werder Bremen? Wollt ihr mir sagen, dass ein Pizarro weniger Kisten machen würde, wenn er anstelle Gomez für die Bayern spielen würde? Gomez hat pro Spiel 10 sehr gute Chancen ein Pizarro nur 3-5 ... Man muss auch wirklich die Chancenbewertung anschauen. Stellt mal n Ribery, Kroos und n Müller hinterm Pizarro ... Damals als Diego oder Micoud noch bei Werder waren, hat Pizarro auch alle abgeschossen. Naja das ist eure Meinung, ich persönlich finde Pizarro um einiges besser als Gomez.
Kommentar ansehen
21.03.2012 10:29 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@diezeeL: "Wollt ihr mir sagen, dass ein Pizarro weniger Kisten machen würde, wenn er anstelle Gomez für die Bayern spielen würde?"

Das weißt weder du noch ich.

Beim System der Bayern mit den beiden schnellen Außenspielern braucht man eben jemanden, der in der Mitte allzeit bereit und anspielbar ist. Da hilft die kein Stürmer, der sich im Mittelfeld die Bälle holt und jedesmal erst mit vor laufen muss. Wenn Ribery, Robben oder auch Müller über die Flügel kommen, dann ist Gomez fast immer zur Stelle...Hätte Bayern ein anderes System wäre Gomez wohl der falsche und auch nicht so erfolgreich. Andersrum evtl. genauso...

Komisch, diese "Vorwürfe" hat man einem Gerd Müller nie gemacht...
Kommentar ansehen
21.03.2012 10:55 Uhr von diezeeL
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Jolly.Roger: Ich habe auch nie behauptet das Gomez schlecht ist, ich habe lediglich nur gesagt, dass ich persönlich Pizarro besser finde. :-) Na klar hängt alles von der Taktik usw. ab, mir geht es nur ums Gesamtpaket und da finde ich Pizarro besser.
Kommentar ansehen
21.03.2012 11:44 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Tja: "ich habe lediglich nur gesagt, dass ich persönlich Pizarro besser finde."

Dann hättest du das auch so schreiben sollen... ;-)

"mir geht es nur ums Gesamtpaket und da finde ich Pizarro besser. "

Und der Erfolg gibt Gomez recht.
Pizarro war bei Bayern ja auch nicht schlecht, aber ich glaube, an die Zahl der Tore von Gomez kam er nicht ran.
Kommentar ansehen
21.03.2012 13:27 Uhr von Bobbelix60
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pizza oder Gomez im Prinzip ist mir das Wurscht wer besser ist. Mich interessiert viel mehr, warum brauchen die Bayern Pizza? Soll der dort auf der Bank verrotten? Der kommt doch eh nicht zum Zuge, da sich das System der Bayern nun auf Gomez eingestellt hat. Pizza ist für mich wie Olic. Ein Spieler der viel läuft, rackert und arbeitet und sehr sympatisch ist. Olic hat keine Chance bei Bayern, ergo: Pizza auch nicht.

Warum hat man Usami nie eine Chance gegeben?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?