21.03.12 07:56 Uhr
 309
 

Görlitz: Autodiebe vor Gericht - für einen Golf schlugen sie ihr Opfer fast tot

In Görlitz müssen sich jetzt zwei Autodiebe vor Gericht verantworten. Ihnen wird versuchter Mord zur Last gelegt. Die Tat ereignete sich am Ostersonntag letztes Jahr.

Sie überfielen einen 69 Jahre alten Mann vor seiner Garage in einem Garagenkomplex, um an seinen Golf V zu gelangen. Dabei wurde dem Rentner immer wieder brutal ins Gesicht geschlagen. Selbst als er auf dem Boden lag, traten sie ihn weiter ins Gesicht.

Dabei brachen sie ihm fast alle Gesichtsknochen. Nur eine sofortige Not-Operation konnte dem Mann das Leben retten. Die beiden Täter, 25 und 28 Jahre alt, wurden erst Monate später in Tschechien gefasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78