21.03.12 06:47 Uhr
 436
 

"Star Wars: The Old Republic" wirkt sich auf Abo-Zahlen von "World of Warcraft" aus

Spiele-Entwickler Blizzard Entertainment hat verkündet, dass die Veröffentlichung des Spiels "Star Wars: The Old Republic" Auswirkungen auf die Spieler von "World of Warcraft" hätte. Konkrete Zahlen wurden allerdings nicht genannt.

John Lagrave, Produzent von "World of Warcraft", sagte: "Natürlich probieren die Leute Star Wars aus - unser Entwicklerteam probiert Star Wars ebenfalls aus! Ich selbst bin sogar einer der wenigen, der es noch immer spielt. Und ja, wir haben eine Abnahme bei den Abonnentenzahlen verzeichnet".

Dieser Rückgang der Abonnentenzahlen sei sicher auf "Star Wars: The Old Republic" zurück zu führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Star Wars, World of Warcraft, Zahlen, Abo, Star Wars: The Old Republic, The Old Republic
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2012 06:47 Uhr von Borgir
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe WoW schon getestet, ist aber durchgefallen weil zu Zeitaufwendig. The Old Republic würde ich mir aber gerne noch ansehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?