21.03.12 06:32 Uhr
 2.368
 

Das sind die langsamsten Sprinter auf unseren Straßen

Wer beim Thema Autos und den Sprint von Null auf Tempo Hundert denkt, dem kommen Namen wie Lamborghini, Ferrari oder Porsche in den Sinn. Eine Fachzeitschrift hat sich dem Thema einmal von einer gänzlich anderen Seite genähert.

Heraus kam dabei eine Liste mit Fahrzeugen, die am langsamsten auf Tempo Hundert kommen. Hier finden sich zwar überwiegend Wagen, die mit anderen Werten wie viel Platz glänzen. Trotzdem werden ihre Besitzer sie in dieser Liste nicht gern sehen.

Ganz unten auf dieser Liste findet sich der Multivan mit 2.0 TDI von VW. Bei ihm vergehen satte 22,2 Sekunden bis er auf Tempo 100 ist. Dicht gefolgt vom Lade Niva mit 83 PS. Bei ihm vergehen 19 Sekunden bis Landstraßen-Richttempo anliegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, Volkswagen, Lamborghini, Sprinter
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2012 08:24 Uhr von Delios
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Korrektur: Es muss heißen "Lada Niva" und nicht "Lade"
Kommentar ansehen
21.03.2012 12:52 Uhr von The Roadrunner
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Ganz unten auf dieser Liste findet sich" - falsch: Wenn man aus der Liste der Fahrzeuge, welche am schnellsten beschleunigt, die Fahrzeuge nimmt, die am langsamsten sind, stehen sie natuerlich unten.

Moechte man mit der Liste das Gegenteil aufzeigen, muessen die langsamsten Fahrzeuge folglich ganz oben stehen - da hat der Newsschreiber einen kleinen Denkfehler gehabt. ;-)
Kommentar ansehen
21.03.2012 13:34 Uhr von uhrknall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nun würde ich noch gerne wissen, wie sich Mercedes Smart und Ford Ka als Raumwunder schlagen.

Wenn ich ein Auto kaufe, dann zu einem bestimmten Zweck. Ich lege viel Wert auf A, muss aber bei B Abstriche in Kauf nehmen. Ein Auto, das alles kann, gibt es nicht :)
Kommentar ansehen
21.03.2012 13:41 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir ansehe, wie "schnell" viele an der Ampel anfahren, müssten diese 22 Sekunden 0-100 eher ein Traumwert sein.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?