20.03.12 23:36 Uhr
 174
 

Fußball/FC Barcelona: Lionel Messi stellt mit 234 Toren einen neuen Rekord auf

Beim heutigen Spiel zwischen dem FC Barcelona und dem Tabellenfünfzehnten Granada CF hat Lionel Messi nicht nur den jahrelangen Torjäger-Rekord der Barcelona-Legende Cesar Rodriguez (232 Tore) eingestellt, sondern auch durch seinen Hattrick einen neuen Rekord aufgestellt.

Mit nun 234 Pflichtspieltoren ist Lionel Messi im Alter von 24 Jahren in die Geschichtsbücher des FC Barcelona eingegangen. Somit hat sich Lionel Messi gleichzeitig auch wieder an die Spitze der Torschützenliste der Primera División gekämpft und führt diese mit nun 34 Toren an.

Messis 234 Treffer verteilen sich seit seinem Pflichtspiel-Debüt im Oktober 2004 auf Liga (153), Pokal (19), spanischen Supercup (8), Champions League (49), europäischen Supercup (1) und Klub-WM (4).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LaGuNa329
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord, Tor, FC Barcelona, Lionel Messi, Torjäger
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2012 23:36 Uhr von LaGuNa329
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht umsonst der beste Spieler den es je gab!!! Es macht einfach nur Spaß ihn spielen zu sehen!!! Viva la Barca und Viva la Messi
Kommentar ansehen
21.03.2012 11:05 Uhr von blabla.
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
„¸¨°øº¤ø„¸¸„ø¤º°¨¸„ø¤º
¨°º¤ø„¸ VISCA ¸„ø¤º°¨
„ø¤º°¨ BARÇA ¨°º¤ø
¸„ø¤º°´¸„ø¤ºº¤ø„¸¨°º¤

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?