20.03.12 21:55 Uhr
 71
 

Ungewöhnlicher Ort: Galerist David Zwirner plant Galerie in Londoner Parkhaus

Der Galerist David Zwirner möchte nun einen ungewöhnlichen Ort für seine neue Galerie nutzen.

Im Londoner Stadtteil Mayfair steht ein ehemaliges Parkhaus mit 2.800 Quadratmetern Fläche auf fünf Stockwerken.

Hier soll David Zwirners neue Galerie entstehen. Sogar die erste Ausstellung ist bereits geplant. Diese beschäftigt sich mit Werken des belgischen Malers Luc Tuymans.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Umbau, Galerie, Parkhaus, Galerist
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?