20.03.12 18:14 Uhr
 1.096
 

Großbritannien: Busfahrerin verpasst Lotto-Millionen, ihr fehlte das Geld für den Tipp

Es wurde bekannt, dass zwölf Busfahrer aus Großbritannien bei der Lotterie "EuroMillions" zu Millionären geworden sind. (ShortNews berichtete)

Bis vor rund einem halben Jahr war auch die Busfahrerin Hazel Loveday Mitglied der Tippgemeinschaft. Die alleinerziehende Mutter hatte nicht mehr genug Geld übrig, um sich die wöchentlichen Tipps, die zwei Pfund gekostet hätten, leisten zu können.

Zuvor war sie vor drei Jahre lang Mitglied der Tippgemeinschaft. "Sie ist am Boden zerstört", erklärten die Gewinner gegenüber den Medien. Zurzeit liegt die Busfahrerin aufgrund gesundheitlicher Probleme im Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Geld, Großbritannien, Lotto, Tipp, Busfahrerin
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink