20.03.12 17:49 Uhr
 302
 

Nürnberg: Ganze 25.000 Euro wurden aus Paketen gestohlen

In Nürnberg hatte ein 23-jähriger Paketzusteller nicht die Lieferungen zugestellt, sondern nahm sich wochenlang Inhalte der Pakete und stahl mehrere Tausend Euro.

Die Gegenstände waren zum Beispiel teure Uhren und wertvoller Schmuck Diese hatte der Mann an ein Pfandhaus verkauft.

Die Polizei teilte am Dienstag mit, dass der Mann schon seit Ende Januar die Pakete geöffnet habe und den Inhalt stahl. Die Taten wurden von dem Mann eingeräumt und er wurde wegen Diebstahls angezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GouJetir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Nürnberg, Paket, Postbote
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen
Regensburg: Unbekannter begrapscht Studentinnen im Bus
Mit neun Identitäten festgenommen: 18-Jähriger in Wettbüro gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2012 17:55 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich so: Hähhh?

wochenlang Inhalte der Pakete und stahl mehrere Tausend Euro.


Ganze 25.000 Euro wurden aus einem Paket gestohlen

Quelle:

Insgesamt 25 000 Euro aus PAKETEN gestohlen
Kommentar ansehen
20.03.2012 17:58 Uhr von GouJetir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@kingoftr: Ja hatte ich auch gesehen und habe gehofft das es keiner merkt, habe es jetzt aber gemeldet :D
Kommentar ansehen
20.03.2012 18:00 Uhr von zabikoreri
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Kann man auch Halbe 25.000 Euro klauen? Oder wären das dann ganze 12.500?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?