20.03.12 16:55 Uhr
 739
 

"hotfile.com" unter Beschuss - Filmindustrie will Abschaltung des Filehosters

Google hat den Filehoster "hotfile.com" nun aufgrund einer Klage von der Motion Pictures Association of America (MPAA) verteidigt. Laut Google wolle der Interessenverband der US-Filmindustrie das Gericht in die Irre führen.

Mit einem Schnellverfahren soll der Filehoster laut diversen Filmstudios unter Angabe von irreführenden Argumenten abgeschaltet werden. Doch Google widerspricht der Argumentation der MPAA-Anwälte.

Laut Google sind Seiten wie YouTube, Facebook, Twitter und Wikipedia nur so erfolgreich, da sie durch DMCA beziehungsweise der Regelung bezüglich so genannter "Safe Harbors" geschützt sind. Der Ansicht nach von MPAA besteht der Filehoster zum Großteil nur aus Urheberrechtsverstöße.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Filesharing, Abschaltung, Beschuss, Filmindustrie, Urheberrechtsklage
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2012 17:04 Uhr von Katerle
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
die filmindustrie nacht ungewollt werbung für diesen hoster

finde ich irgendwie putzig, kannte den hoster noch nicht
Kommentar ansehen
20.03.2012 17:21 Uhr von KhaosPrinz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hoster lieste: mal ne übersicht an hostern

http://birnchen.ath.cx/...

mfg
Kommentar ansehen
20.03.2012 17:56 Uhr von darQue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gnaaa.... wenn ich sowas lese:

"Der Ansicht nach von MPAA besteht der Filehoster zum Großteil nur aus Urheberrechtsverstöße"

wie kann ein satz, der offenkundig komplett aus fehlern besteht, nicht verbessert werden @newschecker?

die werden das jetzt nach und nach bei den jeweils größten filehostern versuchen. ich denke mal, dass es langsam wieder zeit für eine neue form von sharing wird.
Kommentar ansehen
20.03.2012 19:06 Uhr von 4thelement
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ darQue: retroshare - langsam ... aber das sicherste was es zur zeit gibt :-) http://retroshare.sourceforge.net/... -> ansonsten wie immer : lappi mit umts modem und prepaid karte - in diesem sinne : http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?