20.03.12 16:11 Uhr
 17.395
 

Niederlande: Vergewaltiger in Salzsäure eingelegt - Leiche im Abfluss entsorgt

Die deutschen und niederländischen Behörden sind derzeit mit einem grausamen Doppelmord beschäftigt. Laut niederländischen Medienberichten handle es sich um zwei Deutsche im Alter von 24 und 29 Jahre, die aus Rache getötet worden sind.

Dem einen Mann wurde die Kehle durchgeschnitten und der zweite Mann wurde erschossen. Anschließen sind beide Leichen zerteilt worden und in Salzsäure aufgelöst worden. Anschließend habe man sie im Abfluss entsorgt.

Man gehe davon aus, dass einer der beiden Männer die Familie erpresst habe. Der andere hatte wohl den Sohn der Familie vergewaltigt. Die Mutter und zwei Söhne wurden bereits verhaftet. Nach dem Vater wird mit internationalem Haftbefehl gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Niederlande, Vergewaltiger, Erpresser, Abfluss, Salzsäure
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

49 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2012 16:13 Uhr von Edelbert88
 
+186 | -41
 
ANZEIGEN
Gerechtigkeit existiert also noch, wenn auch selten.
Kommentar ansehen
20.03.2012 16:24 Uhr von Bigobelix
 
+96 | -11
 
ANZEIGEN
warum fällt mir da nur ein: Auge um Auge, Zahn um Zahn?
Kommentar ansehen
20.03.2012 16:28 Uhr von kreuzassdunase
 
+76 | -12
 
ANZEIGEN
ach schade, habe gehofft das sei ein urteil gewesen xD
Kommentar ansehen
20.03.2012 16:29 Uhr von Endgegner
 
+71 | -3
 
ANZEIGEN
Breaking Bad: lässt grüßen..
Kommentar ansehen
20.03.2012 16:32 Uhr von Borey
 
+49 | -1
 
ANZEIGEN
Express drück ich nicht.

Interessieren würde mich aber trotzdem, wie man denen auf die Schliche gekommen ist?
Irgendein Geständnis oder [...] "Menschenreste im Abwasser" (wird man ja nur schwer einem Haus zuordnen können?)
Kommentar ansehen
20.03.2012 16:32 Uhr von Jonny0r
 
+49 | -12
 
ANZEIGEN
uhm tja was soll ich sagen.. *thumb up* .. richtig so, hätten sie sich sollen vorher überlegen bevor sie jemanden sein leben zerstören, aber jetzt wird natürlich wiieder alles so hingestellt als ob die familie die sich gerächt hat die monster sind..

aber ganz ehrlich, wenn jemanden aus der familie so etwas passiert egal ob schwester, bruder oder mutter, der jenige der sagen kann das er es nicht tun würde "wenn er / sie könnte" .. der darf den ersten stein werfen oder minus drücken :D
Kommentar ansehen
20.03.2012 16:36 Uhr von sicness66
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Endgegner: oder Sopranos ^^
Kommentar ansehen
20.03.2012 17:02 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Endgegner: hehe genau das ist mir beim lesen des titels auch direkt in den sinn gekommen.... himbeersirup im abfluss wie soll man da noch normal können :D
Kommentar ansehen
20.03.2012 17:02 Uhr von Numanoid
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
ProblemLÖSUNG mal anders (kwT): kwT
Kommentar ansehen
20.03.2012 17:03 Uhr von DR_F33LG00D
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.03.2012 17:03 Uhr von Alice_undergrounD
 
+15 | -12
 
ANZEIGEN
geil: wenn die des wirklich gemacht haben dann hoff ich mal dass sie lange gelitten haben elende kleine pisser :D
Kommentar ansehen
20.03.2012 17:08 Uhr von iarutruk
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Express Bild und Blick haben alle drei dasselbe Niveau.

Aus ihren Seiten der Zeitung muss Blut fließen. Deswegen scheuen die Journalisten, wenn sie überhaupt welche sind, jegliche Scheiße zu veröffentlichen, um ihren Lesern Schauer über den Rücken laufen zu lassen. Und sehr viele Leser glauben ihren Übertreibungen, die die Journalisten nur deshalb schreiben, weil sie auf offene Ohren stoßen.

Wie soll man in einer in Salzsäure aufgelösten Leiche eine Sich- oder Schussverletzung feststellen können, zumal die wenigen Überreste in den Abguss geschüttet wurden.
Kommentar ansehen
20.03.2012 17:16 Uhr von Borey
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Am Rande: Erinnert mich an Breaking Bad (Serie). :D :D
Kommentar ansehen
20.03.2012 17:21 Uhr von berliner212
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
wer meinen 3j. alten sohn vergewaltigt könnte froh sein wenn das alles ist was ich mit ihm anstelle
Kommentar ansehen
20.03.2012 17:43 Uhr von Miem
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Der Quelle nach: hat einer der Männer die Familie mit seinem Wissen um deren kriminelle Machenschaften erpreßt. Da finde ich die Säure"Strafe" bei weitem zu hoch. Von Opfern, die nur in Notwehr gehandelt haben, kann jedenfalls keine Rede sein.
Kommentar ansehen
20.03.2012 17:49 Uhr von HeltEnig
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
"Deutsche" ist gut: Im Telegraaf ist von "Irakezen" also Irakern die Rede..
http://www.telegraaf.nl/...

Aber egal was für Landsmänner das sind.. solchen Schweinehunden kann ich auch keine Träne nachweinen
Kommentar ansehen
20.03.2012 18:02 Uhr von verbrecher
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
so und nicht anders gehört sich das!
Kommentar ansehen
20.03.2012 18:04 Uhr von One of three
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Hmm Ich kann jetzt nicht behaupten besonders entsetzt zu sein ..
Kommentar ansehen
20.03.2012 18:09 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+15 | -19
 
ANZEIGEN
Trotzallem ist das kein Grund selbst so bestialisch abzugehen und auf solch ekelhafte Art und Weise Selbstjustiz zu üben (ja überhaupt Selbstjustiz zu üben)

Unglaublich was hier teilw. an Konmmentaren geschrieben steht. Ihr seid schlimmer als Tiere!
Kommentar ansehen
20.03.2012 18:09 Uhr von jpanse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt wie das Drehbuch: zu eine Folge CSI.

Leider ist der Schreibstil der News nicht der Brüller, und Fehler sind auch eine ganze Menge drin.
Kommentar ansehen
20.03.2012 18:23 Uhr von Criseas
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Schwere Sache: Moralisch und Rechtlich ist das natürlich falsch und verboten, ganz klar!

Aber ich kann verstehen das die Familie das getan hat.

Dennoch empfinde ich Selbstjustiz als falsch.
Kommentar ansehen
20.03.2012 19:07 Uhr von irykinguri
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
wie krass: der eine vergewaltigt den sohn einer "gangsta-familie" und demütigt so die familie, der ander kumpel erpresst die noch.... dann werden die in salzsäure eingelegt...

das ist doch mal ne geile hollywood-gangsta-film-story
Kommentar ansehen
20.03.2012 19:10 Uhr von sagnet23
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@Borey: Der Quelle nach wurden noch Überreste gefunden.
Was mich nicht sonderlich wundert, selbst rauchende Salzsäure (ca 30%) schaft es nicht ohne weiteres eine Körper schnell zu zersetzen.
Schwefelsäure ist da wesentlich schneller, für die Kalkhaltigen Substanzen macht Flußsäure noch SInn.

Oder man fragt irgendeinen aus dem OSten ob er noch ein paar Liter von dem Toilettenreiniger hat der noch zu DDR Zeiten vertrieben wurde.

Dass Zeug löst sehr gut auf, vor allem auch Haare und son Zeug. Vorteil: Wenn die Wanne wieder klar ist, bleiben Projektile im Abflusssieb hängen und können hinterher wunderbar vernichtet werden:-)
Wenn die Badewanne wieder klar ist
Kommentar ansehen
20.03.2012 19:42 Uhr von xyr0x
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
express sprach zuerst mit der Salzsäure ...
Kommentar ansehen
20.03.2012 20:26 Uhr von TheInfamousGerman
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
The: boondock saintz.

Refresh |<-- <-   1-25/49   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?