20.03.12 12:45 Uhr
 585
 

London: Bahnhof King´s Cross nach Renovierung mit "Harry-Potter"-Gleis 9 3/4

Im Londoner Bahnhof King´s Cross gab es im "Harry-Potter"-Universum den bisher fiktiven Bahnsteig 9 3/4.

Doch nun, nach der Renovierung des Bahnhofs, installierte man tatsächlich dieses berühmte Gleis.

Der Umbau des Bahnhofs kostete insgesamt 665 Millionen Euro, der neue Bahnhof wartet dafür mit einem atemberaubenden neuen Glas- und Stahleingang auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: London, Harry Potter, Bahnhof, Gleis, Renovierung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert
"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert
"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?