20.03.12 12:06 Uhr
 200
 

Österreichischer TV-Sender von Red-Bull-Macher nun auch in Bayern

Der Red-Bull-Macher Dietrich Mateschitz gründete 2009 den Fernsehsender Servus TV, der nun auch über die Landesgrenzen hinweg in Bayern empfangbar sein wird.

Im Programm hat Red Bull eigene Sportpräsentationen, wie Extremsportarten, aber auch diverse Musiksender.

Noch fährt Servus TV Verluste ein, doch dies soll sich bald ändern. Der Sender soll bald in allen Gebieten empfangabr sein, in dem man "Servus" sagt: "Fernsehen für den Alpe-Adria-Raum".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bayern, TV, Sender, Red Bull, Macher
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Doppelsieg von Red Bull beim Großen Preis von Malaysia, Rosberg Dritter
Red Bull für die Katze? Taurin für Katzen lebensnotwendig
Fußball: "Red Bull"-Salzburg-Spieler läuft in Trikot von RB Leipzig auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2012 13:03 Uhr von McClear
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Satelittenempfang in Bayern?! Also soweit ich informiert bin, wird Servus TV über Astra/Pos.19.2 ausgestrahlt. Und zwar in ganz Europa. Wieso haben die Bayern Probleme beim Empfang.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Doppelsieg von Red Bull beim Großen Preis von Malaysia, Rosberg Dritter
Red Bull für die Katze? Taurin für Katzen lebensnotwendig
Fußball: "Red Bull"-Salzburg-Spieler läuft in Trikot von RB Leipzig auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?