20.03.12 12:02 Uhr
 1.793
 

Wohnwagenhersteller präsentiert Wohnwagen für schweres Gelände

der amerikanische Wohnwagenhersteller Moby1 Expedition Trailers präsentiert jetzt zwei neue Modelle, die extra für Geländefahrten konzipiert sind.

Für rund 10.500 Dollar gibt es den ´Moby1 XC´. Dieser kommt mit einem verstärktem Rahmen sowie Geländefahrwerk und entsprechenden Reifen.

5.000 Dollar muss man drauflegen wenn man den ´XTR´ möchte. Dieser bietet mehr Platz dank größerer Abmessungen. Für weitere 1.000 Dollar mehr bietet er sogar drei Personen Platz zum übernachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Freizeit, Gelände, Untergrund, Wohnwagen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2012 12:31 Uhr von scRs
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wieviel: Bier muss man gesoffen haben damit man mit so nem Teil in´s Gelände fahren will.
Kommentar ansehen
20.03.2012 12:54 Uhr von spliff.Richards
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@scRs: Genauso viel, wie man braucht um hier Kommentare zu schreiben und zu lesen.
Kommentar ansehen
20.03.2012 13:05 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Autor: You make my day!, deshalb +1

"Dieser bietet mehr Platz dank größerer Abmessungen."
Ja, wodurch denn sonst?!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko will die USA nicht Mehr
China total Perplex: Trump war nicht eingeplant
Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?