20.03.12 08:31 Uhr
 428
 

Cottbus: Geldautomaten wurden in sieben Fällen präpariert - Geld blieb stecken

In den Cottbuser Stadtteilen Mitte und Sandow wurden von bisher Unbekannten Bankautomaten so präpariert, dass das Geld im Automaten stecken blieb.

Der Polizei seien sieben solcher Manipulationen bekannt geworden. Es könnten allerdings auch viel mehr sein. Es wird geraten, unbedingt die Polizei und das Geldinstitut zu informieren, sollte es zu Ungereimtheiten beim Abheben kommen.

Bereits Mitte letzten Jahres waren Cottbuser Bankautomaten präpariert worden. Durch den Einsatz von Klebeband im Ausgabeschlitz blieb das Geld hängen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: olaf38
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Cottbus, Manipulation, Geldautomat
Quelle: www.lr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Ohio: Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Syrien: TOW-Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus
Spektakulärer Raubüberfall auf Filiale eines Luxus-Juweliers in Monte Carlo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2012 08:58 Uhr von Air0r
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das war bestimmt das Finanzamt. Geht schneller als auf die Steuererklärung zu warten...

[ nachträglich editiert von Air0r ]
Kommentar ansehen
20.03.2012 09:18 Uhr von kranfuehrer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das waren Auskenner: Sogenannte "Fachkräfte" die speziell dafür geschult werden, und meisten in Gruppen arbeiten. Nach getaner Arbeit verschwinden sie wieder über die Grenze, also sind nicht weiter gefährlich.

[ nachträglich editiert von kranfuehrer ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Profi Tyron Zeuge bleibt trotz schwerer Cutverletzung Weltmeister
Bundesstaat Ohio: Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?