20.03.12 06:58 Uhr
 690
 

Vorwurf wegen "DSDS"-Falsch-Ansage: RTL meldet sich öffentlich zu Wort (Update)

Vanessa Krasniqi (17) wurde am vergangenen Samstagabend überraschend von den Zuschauern aus der Sendung gewählt. Moderator Marco Schreyl kündigte jedoch vor Vanessas Auftritt einen anderen Kandidaten an. Fans argumentierten, dass Vanessa so wichtige Stimmen verloren gingen (ShortNews berichtete).

Nun meldete sich der TV-Sender RTL zu Wort. Vanessa Krasniqi sei endgültig ausgeschieden, weil alles korrekt abgelaufen sei und es nichts zu beanstanden gebe. Sie erhält somit keine weitere Chance.

"Wir verstehen, dass sich die Fans mit der Entscheidung schwer tun, aber Überraschungen gehören dazu. An dem Abend lief alles richtig ab", erklärte RTL-Pressesprecherin Anke Eickmeyer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, RTL, DSDS, Vorwurf, Ansage
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2012 08:01 Uhr von marcofan
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch nicht neu, daß RTL da etwas nachhilft, um den schon zuvor festgelegten Ausgang nach Drehbuch auch zu bekommen.
Neu hingegen ist, daß manche Eltern dermaßen lernresistent sind, und ihre talentierten Kinder ein zweites Mal zu diesem Unterschichten TV schicken, anstatt diese auf eine richtige Karriere vorzubereiten.
Kommentar ansehen
20.03.2012 11:42 Uhr von mat123
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
scripted reality
alles nur show auf kosten der kinder.
NIEMAND WIRD HIER JE EIN SUPERSTAR
Kommentar ansehen
20.03.2012 11:42 Uhr von WoodyXXL
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
dubiose Sendung Ich habe zum Glück nur einen kurzen Bericht gesehen - wo aber die "Beiträge" der Teilnehmer gezeigt wurden - bei manchen haben sich mir die Nackenhaare aufgestellt, so fürchterlich das das "Gejaule".

Das also Vanessa ausgeschieden ist (was mir persönlich egal ist), zeigt nur das Konzept der Sendung ist mehr als falsch - hier wird definitiv NICHT ein Superstar gesucht.

Das ist ein komisches Beliebtheits-Voting mit Teenies als Geldspender (d.h. Anrufer).

Ob dies im Interesse der gesamten Zuseher ist, können nur die Quoten entscheiden. Ich persönlich finde es nur peinlich und falsch - aber jeder hat andere Ansprüche.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?