19.03.12 22:56 Uhr
 50
 

Fußball/2. Bundesliga: Dämpfer für Fortuna Düsseldorf im Kampf um den Aufstieg

Das Montagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga zwischen Energie Cottbus und Fortuna Düsseldorf endete am heutigen Montagabend 1:1 (1:0). 7.819 Besucher waren im Stadion der Freundschaft zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gastgeber durch Dennis Sörensen (26. Minute) in Führung. Adam Matuschyk, der vom 1. FC Köln ausgeliehen ist, erzielte neun Minuten vor Ende der Partie den Ausgleich.

Das Unentschieden war ein Dämpfer für die Fortuna im Kampf um den Aufstieg. Die Düsseldorfer stehen mit 53 Zählern auf Rang drei. Erster ist die SpVgg Greuther Fürth (56 Punkte), auf Rang zwei liegt Eintracht Frankfurt (55 Punkte).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Kampf, Fortuna Düsseldorf, Aufstieg
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?