19.03.12 20:28 Uhr
 118
 

Frankfurt: Edvard Munch-Ausstellung wird verlängert

Die Frankfurter Schirn Kunsthalle verlängert ihre erfolgreiche und beliebte Edvard Munch-Ausstellung. Fünf Wochen nach Eröffnung der Sonderschau kamen bereits 78.000 Besucher.

Nun haben sich die Veranstalter entschlossen die Ausstellung "Edvard Munch. Der andere Blick" um zwei Wochen bis Ende Mai zu verlängern.

"Wir hatten Glück, dass die Munch-Schau eine Tournee-Ausstellung ist. Das heißt, das alle Kunstwerke für den gesamten Zeitraum ´gebucht´ sind und nicht woanders hin oder in ihre Sammlung zurück müssen. Deshalb konnten wir verlängern", sagte Pressesprecher Markus Farr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Frankfurt, Kunst, Edvard Munch
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?