19.03.12 20:24 Uhr
 706
 

Mehrfach unter den "Sexiest Women alive": Simone Farrow wohl Kopf einer Dealerbande

Das 37-jährige australische Model Simone Farrow wurde verhaftet. Ihr wird vorgeworfen, mit Drogen gehandelt zu haben und sogar der Kopf von sieben Dealern gewesen zu sein.

Farrow war dreimal in der Liste der "Sexiest Women alive" im bekannten Männermagazin "FHM". Sie soll unter anderen Metamphetamine weltweit aus ihrer Wohnung in Hollywood versendet haben und jährlich über 500.000 Dollar verdient haben.

Im Jahr 2009 wurde sie schon mal festgenommen, aber gegen Kaution wieder frei gelassen. Damals wurden Drogen in ihrer Wohnung gefunden. Gegenwärtig war sie vier Wochen flüchtig, aber am gestrigen Sonntag wurde sie erneut festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: olaf38
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Model, Kopf, Bande, Dealer
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2012 20:46 Uhr von Marcus79
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wann kommt der Film ? :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?