19.03.12 19:58 Uhr
 449
 

Deutsche Bahn verliert Markenrecht an "S-Bahn": Symbol-Lizenzgebühr entfällt

Die Deutsche Bahn hatte bislang beim Patentamt ein Markenrecht an dem Namen "S-Bahn". Wollte ein Fremdunternehmen diesen Namen nutzen, wurden Lizenzgebühren fällig.

Nun wurde die Eintragung jedoch vom Bundespatentgericht gelöscht. Damit kann ab sofort jedes Fremdunternehmen das Wort "S-Bahn" benutzen, ohne dafür eine Gebühr an die Deutsche Bahn zahlen zu müssen.

Eine Bahnsprecherin erklärte, dass die Deutsche Bahn bislang nicht versucht habe, ein Monopol mit der "S-Bahn" zu bilden. Man nahm bislang lediglich symbolisch pro gefahrenen Zugkilometer eine Kleinstgebühr von 0,4 Cent von Fremdunternehmen, wenn sie ihre Züge als "S-Bahn" nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsche Bahn, S-Bahn, Symbol, Markenrecht, Lizenzgebühr
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Deutsche Bahn schaltet Werbespot mit junger Frau, die Kopftuch trägt
Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Deutsche Bahn schaltet Werbespot mit junger Frau, die Kopftuch trägt
Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?