19.03.12 18:39 Uhr
 1.951
 

Fußball: "Scheissneiger" - Bastian Schweinsteiger von Marseille-Trainer versehentlich beleidigt

Der FC Bayern München trifft am 28. März in der Champions League auf Olympique Marseille.

Didier Deschamps, der Trainer von Marseille, äußerte sich nun auf einer Pressekonferenz über die Bayern. Auch versuchte er dabei Bastian Schweinsteigers Nachnamen auszusprechen.

Jedoch gelang es ihm nicht so recht und statt Schweinsteiger sagte er "Scheissneiger".


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Trainer, Bastian Schweinsteiger, Olympique Marseille
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2012 18:41 Uhr von Krawallbruder
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Hmmm passt doch auch :D
Kommentar ansehen
19.03.2012 20:22 Uhr von irykinguri
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
funny: auch wenn er das extra gesagt hat ^^

was ist bei dir schief gelaufen tailo?
Kommentar ansehen
19.03.2012 20:27 Uhr von SchluckenoderSpucken
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@tailo: Scheißnegger hat er auch gesagt! eindeutig! Davor Boateng!
Kommentar ansehen
19.03.2012 21:58 Uhr von Maoam2010
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich hat er das mit deutschen Schimpfwörter(Scheiss/Schwein) verwechselt xD
Kommentar ansehen
19.03.2012 22:05 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja: also ich krieg auch nich die seltsamen französischen wörter hin....
die sprechen eh nie was geschrieben steht...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?