19.03.12 16:39 Uhr
 1.418
 

Jetzt bestellbar: 650 PS starker Ford Mustang GT500 kostet höchstens 50.500 Euro

Ford hat den Online-Konfigurator des neuen Shelby GT500 live-geschaltet. Ab sofort kann dort das 650 PS starke Gefährt individuell zusammengestellt und bestellt werden.

Angetrieben wird der Wagen von einem 5,8 Liter großen Kompressor-Motor, der den GT500 bis auf 320 km/h beschleunigen soll.

Selbst mit voller Ausstattung kostet der Wagen maximal 50.500 Euro. Das Einstiegsmodell liegt bei rund 42.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, PS, Ford, Mustang, Ford Mustang, GT500
Quelle: www.evocars-magazin.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2012 17:27 Uhr von V8-Zulu
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Gefällt: Selbst bei Top-Ausstattung wird wohl innen wieder viel Plastik verbaut. Aber hey: 650 Pferde für 50.000 Euro! Prollkarre hin oder her, wenn ich das Geld hätte, würd ich sofort ordern.
Kommentar ansehen
19.03.2012 18:00 Uhr von kingoftf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist: der Konfiguration für die USA, da kann man die Preise nicht einfach umrechnen, bis der hier zugelassen ist, kostet der sicherlich fast 70000 Euro. War beim Vorgänger auch so, Umrüstung, Transport, Zulassung usw und schon 30k mehr

http://www.focus.de/...

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
20.03.2012 08:02 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kingoftf: Naja du landest eher bei 60,000 als maximalwert. Vorrausgesetzt der Dollar wird nicht zu stark :)

2009 habe ich den Dollarpreis in Euro bezahlt :)
Kommentar ansehen
20.03.2012 09:22 Uhr von Peter323
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@V8-Zulu: Inzwischen ist in jedem Auto viel Plastik drinnen.

Ich fahre nen Golf GTD => alles voll mit Plastik im Innenraum.
mein Vater fährt nen Porsche Cayenne für über 100k Euro => alles voll mit Plastik im Innenraum.
Wir haben noch BMW und Mercedes in der Familie => alles voll mit Plastik im Innenraum.

Völlig normal heute, dass sie Plastik verbauen, selbst in den Premium Autos. Das war früher mal anders, aber heute isses halt Stand der Technik
Kommentar ansehen
20.03.2012 10:07 Uhr von skriptkiddie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2012 17:18 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich höre lieber: jeden Tag V8 anstatt jeden morgen mein Amarturenbrett anzupacken :)

@Nep
Wo ist nen Porsche Cayman S denn schneller?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?