19.03.12 14:01 Uhr
 402
 

Quoten bei "Deutschland sucht den Superstar" bleiben im Keller

Die Einschaltquoten der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) auf RTL gingen bei der dritten Mottoshow am vorgestrigen Samstag weiter zurück. Die Show hat damit einen neuen Tiefpunkt erreicht.

Die letzten acht Kandidaten wollten nur noch 4,77 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sehen, damit lag der Marktanteil bei 15,2 Prozent der Gesamtzuschauer. Eine Woche zuvor sahen immerhin noch 4,86 Millionen Zuschauer die Sendung.

"DSDS" lief zwar am Samstag gegen "Schlag den Raab", allerdings scheinen Castingshows ihre besten Zeiten hinter sich zu haben. Mit "DSDS Kids" versucht RTL offenbar die schlechten Quoten bei "DSDS" zu kompensieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Quote, Castingshow, Tiefstand
Quelle: www.promicabana.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert
Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2012 15:14 Uhr von Maoam2010
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so! Weg mit dem Mist! Hoffentlich wachen noch mehr Zuschauer auf und sehen wie sie verarscht werden. RTL Ist das letzte! Allein schon das Supertalent, wo sich die Zuschauer in diesem Saal sich wie Affen benehmen und die eingekauften "Talente" auspfeifen. Ne lass mal. Weg mit dem ganzen RTL Schrott.
Kommentar ansehen
19.03.2012 15:15 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffnung: !
Kommentar ansehen
19.03.2012 20:18 Uhr von Hase25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum wundert mich das net, das die zahlen runter gehen. Vielleicht merken die Leute, die es noch schauen, endlich mal das es alles nur fake und bereits bei den Castings schon entschieden wird, wer gewinnt. Wer glaubt, das es durch die Zuschauer entschieden wird, glaubt auch noch an den Weihnachtsmann.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?