19.03.12 13:56 Uhr
 439
 

Florian Silbereisen schlägt "Schlag den Raab" und "DSDS"

Zwar war es das längste "Schlag den Raab" überhaupt, trotzdem hatte am Samstagabend die Musiksendung "Frühlingsfest der Überraschungen" auf ARD die höchsten Zuschauerquoten. 5,72 Millionen Zuschauer verfolgten die Volksmusik-Sendung mit Florian Silbereisen.

Das ZDF folgt der ARD und konnte 5,38 Menschen mit "Das Duo" unterhalten. Die Zuschauerquoten von der Prosieben-Show "Schlag den Raab" konnten mit 2,94 Millionen nicht mithalten und auch die Castingshow "DSDS" von RTL lockte "nur" 4,77 Menschen an.

Der Marktanteil von RTL lag bei 25,1 Prozent und war vor ProSieben mit 22,6 Prozent. Trotzdem hatte ProSieben seinen eigenen Sendelängerekord. Mit 347 Minuten war es die längste Show. Raab hatte den Zollhundeführer Alexander nach sechs Stunden besiegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GouJetir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Quote, Volksmusik, Schlag den Raab, Florian Silbereisen
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN