19.03.12 13:56 Uhr
 439
 

Florian Silbereisen schlägt "Schlag den Raab" und "DSDS"

Zwar war es das längste "Schlag den Raab" überhaupt, trotzdem hatte am Samstagabend die Musiksendung "Frühlingsfest der Überraschungen" auf ARD die höchsten Zuschauerquoten. 5,72 Millionen Zuschauer verfolgten die Volksmusik-Sendung mit Florian Silbereisen.

Das ZDF folgt der ARD und konnte 5,38 Menschen mit "Das Duo" unterhalten. Die Zuschauerquoten von der Prosieben-Show "Schlag den Raab" konnten mit 2,94 Millionen nicht mithalten und auch die Castingshow "DSDS" von RTL lockte "nur" 4,77 Menschen an.

Der Marktanteil von RTL lag bei 25,1 Prozent und war vor ProSieben mit 22,6 Prozent. Trotzdem hatte ProSieben seinen eigenen Sendelängerekord. Mit 347 Minuten war es die längste Show. Raab hatte den Zollhundeführer Alexander nach sechs Stunden besiegt.


WebReporter: GouJetir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Quote, Volksmusik, Schlag den Raab, Florian Silbereisen
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2012 15:16 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
darum hab ich kein tv: silbereisen vs raab vs bohlen...
Kommentar ansehen
19.03.2012 17:47 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück gibt es: noch andere Sender.....
Kommentar ansehen
19.03.2012 18:38 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe vor Jahren mal vielleicht eine halbe Stunde Florian Silbereisen geguckt, nur um die ganzen Verarschen auf Switch und Co. zu verstehen.
Sowas als Volksmusik zu bezeichnen ist die größte Beleidigung gegenüber Volksmusik überhaupt, die zwar out , aber an sich nicht schlecht ist (finde ich zumindest, obwohl ich sie eig auch nie höre =D )

Raab war unterhaltsam.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?