19.03.12 12:15 Uhr
 72
 

Kuba: Vor Papstbesuch werden Oppositionelle verhaftet

Kurz vor dem Besuch von Papst Benedikt XVI. in Kuba versuchen Oppositionelle mit Aktionen auf ihre Reformziele aufmerksam zu machen.

Doch die Regierung griff hart durch und nahm gleich Dutzende Dissidentinnen der Gruppierung "Damas de Blanco" ("Damen in Weiß") fest.

Die "Damen in Weiß" wurden auf dem Weg zur Kirche verhaftet, vor Kurzem wollten sie ein Treffen mit dem Papst arrangieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Polizei, Kuba, Verhaftung, Oppositionelle, Papstbesuch
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?