19.03.12 12:15 Uhr
 80
 

Kuba: Vor Papstbesuch werden Oppositionelle verhaftet

Kurz vor dem Besuch von Papst Benedikt XVI. in Kuba versuchen Oppositionelle mit Aktionen auf ihre Reformziele aufmerksam zu machen.

Doch die Regierung griff hart durch und nahm gleich Dutzende Dissidentinnen der Gruppierung "Damas de Blanco" ("Damen in Weiß") fest.

Die "Damen in Weiß" wurden auf dem Weg zur Kirche verhaftet, vor Kurzem wollten sie ein Treffen mit dem Papst arrangieren.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Polizei, Kuba, Verhaftung, Oppositionelle, Papstbesuch
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?