19.03.12 09:18 Uhr
 2.379
 

Neuer Porsche Boxster S schneller als BMW M3, Audi R8 und Co.

Mehr als 100 PS trennen den neuen Porsche Boxster S von Audi R8 und BMW M3 - beide Konkurrenten sind somit deutlich stärker als der Porsche.

Und trotzdem gelingt es dem Boxster S mit seinen 315 PS deutlich schneller auf der Nordschleife unterwegs zu sein. In unter acht Minuten soll der Porsche die Strecke absolvieren können.

Seinem Vorgänger, der zehn PS schwächer war, nimmt der neue Boxster S sogar zwölf Sekunden ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, BMW, Porsche, Audi, Audi R8, BMW M3, Boxster, Porsche Boxster
Quelle: www.evocars-magazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2012 10:06 Uhr von Seppus22
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
und: trotzdem bekomme ich nicht das " Frauen Auto " Image aus meinem Kopf ^^
Kommentar ansehen
19.03.2012 10:09 Uhr von TeKILLA100101
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Seppus22: aber das ist ein boxster S und das S steht für sport :)
Kommentar ansehen
19.03.2012 10:34 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Nep:
alles absolut richtig.

Und auf ner Offroad-Strecke könnten die alle gegen einen Lada einpacken...

Der alte Boxster galt als Frauenauto, weil er mit 204 PS, einem entsprechendem Fahrverhalten und seiner Optik eher die Damenwelt angesprochen hat. Bzw. mit dem Preis-Leistungsverhältnis hat sich kaum ein Mann den gekauft.


Wie man am neune Boxster S sieht, hat sich nicht nur die Leistung erhöht, auch das Fahrverhalten wurde wohl deutlich verbessert, sonst wäre keine derartige Rundenzeit möglich.
Kommentar ansehen
19.03.2012 10:41 Uhr von Aweed
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der süße kleine :)
Kommentar ansehen
19.03.2012 11:12 Uhr von Suzaru
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
RÖHRL!!!! In der Quelle ist die Zeit + Fahrer aufegelistet.

Man sollte sagen das der Porsche von Walter Röhrl gefahren wurde. Das ist eindeutig cheaten :D
Kommentar ansehen
19.03.2012 12:00 Uhr von jo-82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dürfte: Hauptsächlich am Gewicht liegen.
Kommentar ansehen
19.03.2012 12:14 Uhr von brad41x
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hauptsächlich: kam der Ruf des Frauenautos zustande, weil der Boxter günstiger als die anderen Porschemodelle ist und deswegen viele gutbetuchte den Boxster ihrer Frau gekauft haben. Anscheinend hat die Optik auch viele Friseusen angesprochen ;) . Wenn ein Mann ihn fährt, heisst es " oh, der konnte sich keinen richtigen Porsche leisten ".
Kommentar ansehen
19.03.2012 12:32 Uhr von scRs
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
für die Kohle stelle ich mir dennoch lieber einen BMW 1er ///M Coupe hin

[ nachträglich editiert von scRs ]
Kommentar ansehen
19.03.2012 12:59 Uhr von Iruc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde diese Vergleiche immer sehr weit hergeholt... Man müsste dafür sorgen das alle Wagen die irgendeine Zeit knacken wollen auf der Nordschleife irgendwie unter gleichen vorrausetzungen starten.

Allein die Reifen: Straßenreifen? Straßenzugelassene Semi-Slicks? Rennreifen? das kann bei den 20+ km der Nordschleife einiges Ausmachen !!!!
Kommentar ansehen
19.03.2012 23:33 Uhr von Seppus22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jolly und: Brad habens schon gesagt.. :)
Die " Two and a half men " Folge, wo sich Alan einen Boxter kauft, ist auch nicht zu verachten xD

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?