19.03.12 06:53 Uhr
 204
 

Bad Griesbach: Polizist als Feuerteufel - Zehn Autos und ein Wohnhaus angesteckt

Es war um Weihnachten, als in dem idyllischem Kurort Bad Griesbach zehn Autos und ein Wohnhaus niederbrannten. Ein Feuerteufel trieb sein Unwesen.

Nun wurde in Passau ein Polizist direkt in seinem Dienstzimmer von Kollegen verhaftet. Dem zuständigen Richter reichten die Indizien gegen den Polizisten und zugleich Feuerwehrmann. Zum Beispiel wurden auf einer Flasche von einem Brandort seine Speichelreste gefunden.

Der Polizist, der mittlerweile in Untersuchungshaft sitzt, hat sich weinend am Telefon bei seinem Vater über die Verhörmethoden seiner Kollegen beschwert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Brandstiftung, Wohnhaus, Feuerteufel, Kurort
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2012 11:15 Uhr von Omnomnymous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soviel zum Thema "Es gibt überall schwarze Schafe". Aber als ich ähnliche Comments bei der "Polizist erschießt Ruhestörer" News gepostet hatte, hagelte es natürlich Minuspunkte :D.
Da habt ihr es, in jeder Branche gibt es sie, die schwarzen Schafe.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?