19.03.12 06:25 Uhr
 260
 

"Herr, erhöre mein Gebet": Wiedererstarkter FC Bayern mit Weihwasser unterstützt

Mit insgesamt 20 Treffern bei nur einem Gegentor in den letzten drei Pflichtspielen hat sich der FC Bayern München aus der Krise katapultiert.

Pfarrer und Bayernfan Michael Bichler aus Wurmannsquick hatte vor dem ersten der drei Kantersiege den Rasen und die Kabine der Allianz Arena gesegnet. Der "Passauer Neue Presse" zufolge goss er zwei Liter Weihwasser über das Grün und betete.

"Herr, erhöre mein Gebet. Ich bitte darum, dass der FC Bayern wieder erfolgreich spielt und folgende Ziele erreicht." Den Gewinn des DFB-Pokals sowie der Champions League wünschte er sich. In der Meisterschaft bat der Pfarrer nur um Platz drei. Als Dank wurde er nun zu einem Heimspiel eingeladen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sascha B
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Pfarrer, Gebet, Weihwasser
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wechselgerüchte um Arsenal-Star Alexis Sanchez zu FC Bayern München
Spanische Medien spotten über FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München verliert CL-Viertelfinalhinspiel gegen Real Madrid