18.03.12 19:48 Uhr
 133
 

"Stalker 2": Arbeiten laufen, Finanzierung weiterhin unklar

Spiele-Entwickler GSC Gameworld hat nochmals über den PR-Mann Oleg Yavorsky bestätigen lassen, dass die Entwicklung von "Stalker 2" läuft. Allerdings ist wohl nicht klar, wie lange die finanziellen Mittel des Studios für die Arbeiten an dem Spiel ausreichen.

Auch würde es für das Spiel noch keinen Veröffentlichungstermin geben, so Yavorsky in einer Twitter-Nachricht. 2012 soll aber als Release-Termin ausscheiden. Trotz des vermeintlich vorstehenden Aus, sind die Arbeiten trotzdem weiter gegangen.

Einen Publisher für "Stalker 2" hat GSC Gameworld ebenso noch nicht gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Finanzierung, Stalker, Arbeiten
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2012 19:48 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch, der erste Teil war doch gar nicht so schlecht, auch die Verkaufszahlen haben gestimmt. Kaum verständlich, dass sich kein Geldgeber oder Publisher gefunden hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?