18.03.12 17:22 Uhr
 38
 

Fußball/2. Bundesliga: Dämpfer für St. Pauli im Aufstiegskampf

Am heutigen Sonntagnachmittag besiegte Erzgebirge Aue in einem Fußball-Spiel der zweiten Bundesliga den FC St. Pauli mit 2:1 (0:1). 11.500 Besucher waren ins Stadion gekommen.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Florian Bruns (21. Minute) die Gäste in Führung. Erst in der 55. Minute traf Ronny König zum Ausgleich. Erst in der Nachspielzeit gelang Enrico Kern (90.+1) der Siegtreffer für die Hausherren.

Für den FC St. Pauli, der weiterhin auf Platz vier steht, war die Niederlage ein Dämpfer im Kampf um den Aufstieg. Aue konnte dagegen wichtige Zähler im Abstiegskampf holen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, FC St. Pauli, Erzgebirge Aue, Abstiegskampf
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?