18.03.12 16:58 Uhr
 36
 

Fußball/2. Bundesliga: Erster Sieg für den MSV Duisburg nach über drei Monaten

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der MSV Duisburg den VfL Bochum mit 2:1 (1:1). 15.727 Besucher waren im Stadion zu Gast. Durch den "Dreier" konnte sich der MSV etwas Luft zur Abstiegszone verschaffen. Erstmals seit über drei Monaten gab es wieder einen Sieg für Duisburg.

In der 19. Minute brachte Takashi Inui die Bochumer in Führung. Sechs Minuten später versenkte Nikolos Gelaschwili (Bochum) den Ball im eigenen Tor und sorgte so bereits für den Ausgleich.

Kurz vor Ende der Partie sorgte dann Maurice Exslager (78. Minute) mit seinem Tor zum 2:1 für den Sieg der Gastgeber, allerdings stand er dabei im Abseits.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, 2. Bundesliga, VfL Bochum, MSV Duisburg
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?