18.03.12 12:03 Uhr
 18.127
 

Das gab es noch nie: "Schlag den Raab" mit dem längsten Duell aller Zeiten

Am gestrigen Samstag wurde eine neue Ausgabe von "Schlag den Raab" ausgestrahlt. Alexander Birtsch (32) spielte dabei gegen Stefan Raab (45) um eine Million Euro.

Die Show stellte dabei einen neuen Rekord auf. Insgesamt lief "Schlag den Raab" fünf Stunden, 47 Minuten und 15 Spiele lang. Das gab es in der Geschichte der Sendung bislang noch nie.

Im 15. Spiel, einer Kicker-Partie an einer Torwand, verlor der Kandidat gegen Raab allerdings. Nun sind das nächste Mal 1,5 Millionen Euro im Jackpot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sieg, Rekord, Duell, Schlag den Raab
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2012 12:29 Uhr von Jeyze
 
+42 | -9
 
ANZEIGEN
Es war eine laaaaaaaaaange Sendung aber es hat extrem viel Spaß gemacht zu gucken.

Die Spannung war echt unerträglich. Aber manche Spielen sollten die wirklich ausführlicher testen. Ich mein: fast eine Stunde für Tischdecke wegziehen?

Schade für den Gewinner.. So kurz vor´m ende noch die Nerven zu verlieren ;)
Kommentar ansehen
18.03.2012 12:37 Uhr von rLoBi
 
+43 | -4
 
ANZEIGEN
ich war: in einer Kneipe, da lief auf der Glotze die Show. Da haben die gerade das Gläserspiel erklärt. Dann sind wir gegangen und zu MC Donalds gefahren. Was gegessen, und dann langsam heim, und kaum hab ich da die Röhre angemacht, läuft das spiel immer noch ^^. Schön hart
Kommentar ansehen
18.03.2012 12:42 Uhr von kloetenpony
 
+14 | -9
 
ANZEIGEN
Beim letzten: Spiel sah man das Raab etwas schlauer ist - er schoss den Fußball in dieses Mega Riesen-loch von 2 Meter Entfernung nach gründlicher Überlegung und Respekt - während der Kandidat nach 15 sek. drauflos schoss...
Kommentar ansehen
18.03.2012 13:01 Uhr von kingoftf
 
+12 | -44
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.03.2012 13:02 Uhr von blade31
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@bosco bender: Was hast du denn für ein Problem?

So was zu lesen tut ja richtig weh
Kommentar ansehen
18.03.2012 13:05 Uhr von Odino
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Tischdecke wegziehen: Dabei bin ich eingeschlafen, hat sich einfach zuuuuu lang hingezogen. Halb 4 Nachts bin ich dann durch das gestöhne im TV aufgewacht ^^

[ nachträglich editiert von Odino ]
Kommentar ansehen
18.03.2012 13:15 Uhr von arbeitsloser1
 
+7 | -15
 
ANZEIGEN
ich fand diesmal die sendung extram langatmig und wenig spannend.
Kommentar ansehen
18.03.2012 14:21 Uhr von sicness66
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Programmleitung: Wie kann man bitte dieses Torwandschiessen als letztes Spiel bringen ? War schon fast zu erahnen, dass es nicht lange dauert. Da hät ich mir als letztes Spiel eher das Tischdecke ziehen oder das Rad drehen gewünscht. Naja schade für den Kandidaten...
Kommentar ansehen
18.03.2012 15:36 Uhr von magnificus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Torwandschießen: war schon gut, an dieser Stelle. Jeder so: Ohh nee, riesen Loch, da passt ja ne Elefantenherde auf Stampede durch.
Und dann.............? :)

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
18.03.2012 15:58 Uhr von Hidden92
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Eben die Wiederholung geguckt, der Typ muss ja echt ordentlich unter Druck gestanden haben, so ein riesen Loch auf so eine kleine Distanz verfehlt...

Bei normalen Verhältnissen trifft die ja selbst mein Opa.

[ nachträglich editiert von Hidden92 ]
Kommentar ansehen
18.03.2012 16:03 Uhr von dreichel
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@kingoftf: blablablaaaaa
Kommentar ansehen
18.03.2012 16:19 Uhr von painfulBasterd
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Torwand: Also bis jetzt war es in den Folgen die ich gesehen habe so, dass das 15te Spiel immer etwas "einfaches" war.
Das eine mal war es zum Beispiel "Klackern" (da ging es glaub ich um 3 Millionen) ein anderes mal war es auch einfach "Flummi" (Flummi auftitschen und mit einer Hand wieder fangen)...
Da würde glaub ich auch jeder sagen "Boah wie einfach!", aber das nach fast 6 Stunden Anstrengung und unter dieser Anspannung macht eben den Unterschied.

[ nachträglich editiert von painfulBasterd ]
Kommentar ansehen
18.03.2012 16:27 Uhr von kingoftf
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.03.2012 17:25 Uhr von backuhra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
paniful: Das Klackern und die Flummis waren Stech-Spiele, da Beide am Ende gleich viel Punkte hatten. Das kam nach Spiel 15.
Kommentar ansehen
18.03.2012 18:20 Uhr von requato
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Titel der News falsch: Sorry, aber der Titel ist doch falsch.

Es ist doch nicht das erste Mal, dass eine Schlag den Raab Ausgabe länger war als alle davor. Es hat schon sehr häufig Ausgaben gegeben, die länger waren als die bisherigen SdR-Folgen.

Ist Korinthenkackerei aber "Das gab es noch nie" ist einfach fehl am Platz in dem Zusammenhang.
Kommentar ansehen
18.03.2012 18:55 Uhr von Kappii
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
für die einen: mag die Sendung etwas langwierig gewesen sein, aber auf der anderen Seite ist es mal eine schöne Abwechselung zu den Gameshows und großen Samstagabend Shows bei denen alles schneller, lauter und greller sein muss.

Den Mut zu haben und eine Stunde lang zwei Männer zu zeigen die Tischdecken unter Gläsern wegziehen, und es dabei immernoch spannend zugeht, ist fast noch einen Grimme-Preis wert.
Kommentar ansehen
18.03.2012 19:06 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
es war so Langweilig: am besten waren der Auftritt von Unheilig, kam leider erst nach 1 uhr. Aber so lange zu Überziehen, der will den Rekord von Kuhlemkampf schlagen.
Kommentar ansehen
18.03.2012 19:58 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.03.2012 20:33 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.03.2012 20:44 Uhr von Odino
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@über mir: Man gut, das es verschiedene Geschmäcker gibt.
Kommentar ansehen
18.03.2012 21:44 Uhr von Prrrrinz
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
ich hasse die sendung: erstens geht die viel zu lange für mein geschmack
und zweitens kann ich raabs ehrgeiz zwar verstehen, aber nicht leiden.
Kommentar ansehen
18.03.2012 23:19 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Mal ganz ehrlich wer würde mit dieser Sendung sein Leben verschwenden, wenn Herr xy gegen xy antritt und nicht Raab?
Kommentar ansehen
18.03.2012 23:39 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2012 02:02 Uhr von alexanderr
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
ich fand das letzte Spiel nicht fair.
Ich glaube, das war pure Absicht, das als "Sudden Death-Match" zu spielen. Ich hätte mir gut vorstellen können, dass die Regie das kurzfristig so beschlossen hat. Naja, man sollte nich so mit Spekulationen um sich werfen.
Ich meine - er hätte es verdient und ich hätte es ihm wahrlich gegönnt. Hut ab.
Kommentar ansehen
19.03.2012 08:49 Uhr von bigfoe
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"aller Zeiten"? Es wird also nie wieder ein längeres Duell geben? Da bin ich ja beruhigt.

Zur Show selbst: ich lag am Sa krank im Bett und hab mir die Show eine Weile angeschaut. Wenn ich da Moderator wäre oder Gegner, würde ich irgendwann ausflippen. Raab hört nicht zu, ignoriert Anweisungen ("bleib da oben auf dem Podest stehen" u.a.) und ist wie ein kleines Kind; "Der hat aber auch..." - einfach nur nervig

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?