18.03.12 10:27 Uhr
 8.198
 

Bundeswehr-Offizier versuchte 19-jährigen Azubi zu vergewaltigen

Wegen sexueller Nötigung an dem 19-jährigen Bank-Azubi Patrick F. musste sich in der vergangenen Woche ein 35-jähriger Offizier der Bundeswehr vor dem Amtsgericht Wittenberg (Sachsen-Anhalt) verantworten.

Im Oktober letzten Jahres soll er versucht haben, den Jugendlichen vor dessen Haustür nach einem Discobesuch zu vergewaltigen. Er gab sich als 20-Jähriger aus und riss dem Auszubildenden die Hose herunter. Durch die Aktion wurden aber Vater und Bruder des Jugendlichen munter.

Die halfen dem jungen Mann, der Angreifer selbst brach sich dabei Nase und Schlüsselbein. Der Mann wurde nun vom Gericht zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt, muss 1.500 Euro Schmerzensgeld an das Opfer zahlen und wird unehrenhaft aus der Bundeswehr entlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bundeswehr, Leipzig, Offizier, Azubi, Heimweg, Sexuelle Nötigung
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2012 11:52 Uhr von FrankaFra
 
+30 | -12
 
ANZEIGEN
hoho: "Durch die Aktion wurden aber Vater und Bruder des Jugendlichen munter.

Die halfen dem jungen Mann, der Angreifer selbst brach sich dabei Nase und Schlüsselbein."

Dumm gefallen? Immerwieder so unglücklich auf die Fäuste und Füße der Drei, die ihm aufhelfen wollten?

=D
Kommentar ansehen
18.03.2012 11:59 Uhr von pLu3schba3R
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
der hätte noch viel öfter auf die fäuste und in die füsse fallen müssen ... denn dem richter reicht ja ne bewährungsstrafe ...

ohne worte ...

ps: und kommt mir jetzt nicht mit der war ersttäter ...
Kommentar ansehen
18.03.2012 13:29 Uhr von MC_Kay
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
Erinnert mich: Erinnert mich irgendwie an einen Kumpel aus der Schulzeit.

Der wollte nicht zum Bund und hat bei der Musterung angegeben, dass er Schwul sei. Nur lag er mit seiner Vermutung leider falsch, dass die beim Bund keine Schwulen nehmen.
Der kam in eine Kaserne, in der fast nur Schwule waren.
Als ich das erfuhr, sagte ich zu ihm: "Ihr seid im Kriegsfall die Ersten, die den Arsch hinhalten müsst"
Fand der garnicht witzig ^^
Kommentar ansehen
18.03.2012 14:00 Uhr von Finalfreak
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Fehler bei der Bild: Die Disco Fun gibts schon seit Ewigkeiten nicht mehr.
An der Stelle war die Clublounge Passion.
Bin extrem erschüttert, das sowas in Wittenberg passiert,
normalerweise ist das hier eine Gegend da passiert überhaupt nix.
Bürgersteine werden 18:00 hochgeklappt ;)
Kommentar ansehen
18.03.2012 14:12 Uhr von xlneo1948
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.03.2012 15:01 Uhr von Bruno2.0
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
2 Jahre auf bewährung: wenn ich da fälle wie U-Bahn Treter ect. bedenke ist das Urteil wirklich Hoch....Liegt vll. doch einfach daran das er deutscher war....( enthält Spuren von Sarkasmus)
Kommentar ansehen
18.03.2012 15:24 Uhr von learchos
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@xlneo1948: Weswegen hast du jetzt FrankaFra gemeldet?
Kann ich dich auch melden?
Kommentar ansehen
18.03.2012 15:25 Uhr von Edelbert88
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Der hat schon mal: für den Kriegsfall den Umgang mit Zivilisten geübt. Macht ihm doch keine Vorwürfe.
Kommentar ansehen
18.03.2012 23:57 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@FrankaFra - der typische Humor einer Anfang: 20-jährigen. Immer eine klitzekleine Portion Sarkasmus auf den Lippen, was Franka...

*gähn*

Zitat:
hoho
"Durch die Aktion wurden aber Vater und Bruder des Jugendlichen munter.

Die halfen dem jungen Mann, der Angreifer selbst brach sich dabei Nase und Schlüsselbein."

Dumm gefallen? Immerwieder so unglücklich auf die Fäuste und Füße der Drei, die ihm aufhelfen wollten?"

=D
Kommentar ansehen
19.03.2012 00:01 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@MC_Kay - Krass! Und die Schwulen haben dann: natürlich auch gleich alles vergewaltigt, was nicht bei drei auf den Bäumen war. So wie das die Schwulen ja auch eigentlich immer machen. Ständig!
Boah... Hammer! Es gibt hier echt so geile unfreiwillig dumme Kommentare - dagegen sind RTL2 und die Bildzeitung ja reine IQ-Tests...

Zitat:
"Erinnert mich irgendwie an einen Kumpel aus der Schulzeit.

Der wollte nicht zum Bund und hat bei der Musterung angegeben, dass er Schwul sei. Nur lag er mit seiner Vermutung leider falsch, dass die beim Bund keine Schwulen nehmen.
Der kam in eine Kaserne, in der fast nur Schwule waren.
Als ich das erfuhr, sagte ich zu ihm: "Ihr seid im Kriegsfall die Ersten, die den Arsch hinhalten müsst"
Fand der garnicht witzig ^^ "
Kommentar ansehen
19.03.2012 13:29 Uhr von Sheldor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja das war wohl kein Offizier und Gentleman.
Kommentar ansehen
27.03.2012 12:02 Uhr von str8fromthaNebula
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich finde ja, man sollte leute die die kommentare nur dazu nutzen um direkt gegen andere user zu gehen statt etwas zum thema beizutragen, direkt sperren..
auch wenn sie versuchen sich mit nem extra kommentar aus der affäre zu ziehen ;)

und zum thema selber, krass ^^ was gehtn ab, grad bei schwulen heißt es doch immer das es mit dem sex schnell geht, wieso sich dann so die blöße die geben ?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?