18.03.12 10:05 Uhr
 129
 

Intendant: ZDF-Programm soll moderner werden

ZDF-Intendant Thomas Bellut kündigte eine strategische Programmoffensive des Senders an. Das Programm soll moderner werden und somit auch jüngere Zuschauer gewinnen.

Er nannte zwar keine konkreten Details, richtete aber eine Kampfansage an die ARD. Man hätte den Anspruch, die Nummer eins unter den Fernsehsendern zu sein.

So sollen künftig Doppelübertragungen wie bei königlichen Hochzeiten nicht mehr stattfinden. Auch intern soll es zu Kürzungen beim Personal und beim Programm kommen. Eigenproduzierte Sendungen müssten teilweise eingestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Programm, Intendant, Modernisierung
Quelle: www.wunschliste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann erwartet ein Baby
Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2012 10:19 Uhr von SilentPain
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hmm dass heisst dann man strebe nicht mehr die Zielgruppe 70+ an
sondern 50+
Kommentar ansehen
18.03.2012 10:34 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doppelpost

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
18.03.2012 10:34 Uhr von CoffeMaker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hat man damals vom Sozialismus auch gesagt ^^
Alte Säcke werden immer alten Scheiß machen... ist vorprogrammiert.

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
18.03.2012 11:25 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das das ZDF in der Lage ist, ein Programm zu senden, das nicht nur die Generation 50+, sondern durchaus auch die ganz junge Generation 16+ anspricht, beweist der Sender ZDF-Neo. Ein sehr guter Sender, wie ich finde; hat aber einen Haken: Er wird nicht ins Kabelnetz eingespeist.
Kommentar ansehen
18.03.2012 17:01 Uhr von Multiversal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weg mit den ganzen anderen Sendern: die die sich auf unsere Kosten leisten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?