18.03.12 09:45 Uhr
 566
 

Kurios: Rechen-Genie rechnete "Diablo 3"-Termin vor zwei Monaten aus

Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass "Diablo 3" am 15. Mai 2012 erscheint (Shortnews berichtete). Rechenkünstler SweenWSweens wusste das schon vor zwei Monaten. Dabei hat er es keineswegs geraten, er hat es genausten ausgerechnet.

"Die Website zum 15. Jubiläum von ´Diablo´ wird ´früh´ in der Woche online gehen und ´Diablo 3´ wird ´früh´ im Jahr 2012 erscheinen", so lautete seine Rechengrundlage.

"Meine Logik ist lückenlos, das ist also der einzig mögliche Release-Termin", so der Genie selbstbewusst. Er sollte Recht behalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Prevailer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Termin, Kurios, Diablo 3, Genie
Quelle: jpgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?