18.03.12 09:21 Uhr
 495
 

"DSDS" 2012: Hamed Anousheh triftt seine Mutter nach zehn Jahren wieder

Zehn Jahre lang hat Hamed Anousheh seine Mutter nicht mehr gesehen und RTL wollte diese Phase durchbrechen. Am gestrigen Samstag durfte Hamed Anousheh seine Mutter nach zehn Jahren wiedersehen.

Es fielen Tränen von beiden Seiten und selbst die Konkurenten Jesse Ritch und Luca Hänni konnten die Augen nicht trocken halten, während Hamed und seine Mutter sich Sekunden lang umarmten.

Die Mutter, die kein Satellitenfernsehen oder Internet hat, konnte "DSDS" nicht mitverfolgen und Hamed wollte ihr ein Lächeln ins Gesicht verschaffen, was er letzten Endes auch geschafft hat. Er bekam zwar gute Kritik, jedoch erwähnte Dieter, dass er sich außerhalb der Bühne wie eine Diva benimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GouJetir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, DSDS, Kandidat, Wiedersehen
Quelle: www.promicabana.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2012 09:21 Uhr von GouJetir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hatten wir ja schon letztes Jahr. Erst beim Supertalent und jetzt DSDS. Trotzdem, egal ob RTL nur Geld und Aufmerksamkeit will. Ich finde die Castingshows und "Wer wird Millionär" sind gute Zeitvertreibsendungen, da kann man sagen was man will. Jeder hat seine eigene Meinung und wenn es euch nicht gefällt dann wird es mich vom Schauen nicht abhalten!
Kommentar ansehen
18.03.2012 10:32 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Drama Baby Drama für die Quote: in jeder Staffel die selbe Masche und trotzdem fallen die grenzdebilen Zuschauer dieser Massenverblödung darauf rein und rufen fleissig an
Kommentar ansehen
18.03.2012 18:04 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Klingt irgendwie nach Dubai sucht den Superstar :)
Kommentar ansehen
19.03.2012 16:18 Uhr von Knoffhoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich ist sie bereits als Rückführung wieder im Flugzeug Richtung Heimat.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?