18.03.12 09:08 Uhr
 178
 

Ist das ernst gemeint? - San Marino nimmt am ESC mit Facebook-Song teil

In wenigen Wochen wird der diesjährige Eurovision Song Contest (ESC) abgehalten. Dabei will auch San Marino sein Glück versuchen.

Bei der Liedauswahl von San Marino weiß man bei dem ersten Hören jedoch nicht, ob das wirklich ernst gemeint ist. Ralph Siegel produzierte für das kleine Land extra einen Song mit den Namen "Facebook Uh, Oh, Oh (A Satirical Song)".

Die Interpretin nennt sich Valentina Monetta (37).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Song, Eurovision Song Contest, Teilnahme
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Levina vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest
Eurovision Song Contest 2017 findet in Kiew statt
Während ESC-Übertragung brach Konsum von Pornoseiten ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2012 11:33 Uhr von blade31
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
auch: nicht schlechter als das was Deutschland da hinschickt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Levina vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest
Eurovision Song Contest 2017 findet in Kiew statt
Während ESC-Übertragung brach Konsum von Pornoseiten ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?