17.03.12 20:15 Uhr
 183
 

Buchholz/Sprötze: 25 Jahre alter Mann stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Im Kreis Buchholz kam am heutigen Samstagnachmittag ein 25 Jahre alter Mann bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben.

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand kam der Mann aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Die dabei erlittenen Verletzungen waren so schwerwiegend, dass der Mann noch an der Unfallstelle verstarb. Der Wagen des Mannes erlitt Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Unfall, Verkehrsunfall, Todesfall
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mazedonien: Demonstranten stürmen Parlament und verprügeln Politiker brutal
London: Bei Anti-Terroreinsatz wird Frau angeschossen - Vier Festnahmen
Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2012 23:07 Uhr von Tauphi
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das arme Auto: :,-(
Kommentar ansehen
18.03.2012 13:03 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine bremsspuren?

also eingepennt oder selbstmord... herzinfarkt schliesse ich mal aus.

@ Tauphi

geschmacklos, findest du nicht?
unglaublich das du sowas wirklich geschrieben hast.
schämen solltest du dich.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polizei will in CL-Finale Gesichter der Fans einscannen
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Korruptionskampf: Regensburg möchte "Transparency International" beitreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?