17.03.12 19:39 Uhr
 42
 

Unveröffentlichter Band der verstorbenen Dichterin Wislawa Szymborska entdeckt

Ein Band mit unveröffentlichten Frühwerken der polnischen Dichterin Wislawa Szymborska wurde nun, kurz nach ihrem Tod im Februar, von einem ihrer Mitarbeiter entdeckt.

Unter den Werken befinden sich auch einige unbekannte erotische Dichtungen aus dem Jahre 1949. "Der Band wurde von der Zensur nicht zugelassen, weil er nicht dem sozialrealistischem Stil entsprach und Frau Szymborska hat sich später nicht zu ihm bekannt", so ihr langjähriger Privatsekretär.

1996 wurde die Dichterin mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mitarbeiter, Fund, Band, Gedicht, Dichterin
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen