17.03.12 18:45 Uhr
 1.099
 

Dortmund: Brutale Messerattacke - 29-jähriger Mann schwebte in Lebensgefahr

Zu einer brutalen Messerattacke kam es am heutigen Samstag in den frühen Morgenstunden in Dortmund. Dort waren drei Männer in der Stadt unterwegs.

Dort trafen sie auf drei andere Männer, es kam zu einer Auseinandersetzung. Zwei Männer aus der anderen Gruppe zogen plötzlich Messer und stachen zu. Dabei wurden zwei der Angegriffenen leicht verletzt, der dritte jedoch schwer.

Sein Leben konnte nur durch eine Notoperation gerettet werden. Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. Von den benutzten Messern fehlt ebenso jede Spur wie von den Tätern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Verletzung, Dortmund, Angriff, Lebensgefahr, Messerattacke
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2012 19:16 Uhr von kranfuehrer
 
+27 | -11
 
ANZEIGEN
Immer ruhig bleiben: Das war ein bedauerlicher Einzelfall einer Fachkraft.

[ nachträglich editiert von kranfuehrer ]
Kommentar ansehen
17.03.2012 19:19 Uhr von architeutes
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
@TheBearez: Heute angemeldet und gleich so böse ??
Kommentar ansehen
17.03.2012 19:25 Uhr von architeutes
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
@The Bearez: Naja er hat doch nur wiedergegeben was er gelesen hat, ohne
eigene Worte.Du mußt dich bei der Quelle beschweren , dem
Presseportal der Polizei. Wie soll man Mörder fangen ohne
Information.
Kommentar ansehen
17.03.2012 19:25 Uhr von shovel81
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
TheBearezV.13.3: Dann komm doch mal nach Dortmund dann kann ich dir persöhnlich zeigen wie groß der Kackhaufen ist.
Kommentar ansehen
17.03.2012 19:47 Uhr von architeutes
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@TheBearez: Natürlich , es ist die immer gleiche Reaktion auf die immer
gleiche Aktion . Es wäre wirklich schön wenn sich was
ändert , aber glaubst du selbst daran ?
Lassen wir das es bringt nichts . Schönes Wochenende
Kommentar ansehen
17.03.2012 20:19 Uhr von syndikatM
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
"südländische abstammung. mit migrationshintergrund......"

wieso kriegen wir nur gefilterte und selbstzensierte informationen der medien? kein wunder dass die auflagen der zeitungen sinken bei so viel zensur.

aber wenn ein westlicher mensch etwas begeht, heißt es "us-soldaten begehen massaker". da ist die herkunft pflicht für die studierten journalisten mit motiv.
Kommentar ansehen
17.03.2012 21:50 Uhr von TheBearezV.13.3
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2012 21:50 Uhr von nanny_ogg
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
@ TheBearezV.13.3: traur