17.03.12 13:39 Uhr
 1.867
 

Formel 1: 107-Prozent-Marke überschritten - Hispania-Team erhält Startverbot

Das Formel-1-Team Hispania darf bereits im ersten Rennen der aktuellen Formel-1-Saison in Melbourne in Australien nicht an den Start gehen.

Der Grund ist, dass das Team die 107-Prozent-Marke überschritten hat. Diese Regel besagt, dass man maximal sieben Prozent langsamer sein darf als die Bestzeit.

Da Hispania jedoch noch langsamer war, erhielten sie nun ein Startverbot. Auch Einsprüche und ein Antrag auf Zulassung aufgrund außergewöhnlicher Zustände halfen da nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Prozent, Team, Marke, Hispania
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2012 16:43 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
aha: "Der Grund ist, dass das Team die 107-Prozent-Marke unterschritten hat. Diese Regel besagt, dass man maximal sieben Prozent langsamer sein darf als die Bestzeit."

bei denen sind also 7 prozent von 107 = 7?
Kommentar ansehen
17.03.2012 16:58 Uhr von miyoko
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: Die Rechnung stimmt schon. Die Bestzeit ist in dem Fall die "100%". Und 7% "langsamer" (in sachen Zeit also MEHR) sind somit 107%.

Um es mal zu verdeutlichen:
Nehmen wir an die Bestzeit sind 100 sekunden. Dann rechnen wir die 7% raus. Das sind 7 Sekunden. Somit muss man eine Zeit von 107 Sekunden oder besser erreichen. Und 107 sekunden sind damit auch sind 107 Prozent.

Aber wie Feingeist schon erwähnt hat, liegt der Fehler im Artikel das die 107 Prozent nicht unterschritten sondern ÜBERschritten wurden. Also >= 108%

PS: So seh ich das jedenfalls grade. Ich hoffe das nicht ich gerade einen Denkfehler da drin habe. Vielleicht haben wir ja einen Mathematiker oder Statistiker unter uns ;-)

[ nachträglich editiert von miyoko ]
Kommentar ansehen
17.03.2012 22:31 Uhr von MC_Kay
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@miyoko: Habe nur eine Kleinigkeit zu bemängeln:

"Also >= 108%"

Also währen 107,99% noch erlaubt, weil weder größer (>) noch gleich (=) 108%.

Daher besser "Also > 107%" Dort sind alle Werte (auch 107,0001%) enthalten. ;)
Kommentar ansehen
17.03.2012 23:24 Uhr von miyoko
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@MC_Kay: und "wären" schreibt man ohne h.

Sorry, soll nur ein kleiner Seitenhieb sein ;-).
Du hast natürlich recht. Mathematisch gesehen gibt es auch zwischen 107 und 108 noch einen Wertebereich.

Aber zu meiner Verteidigung: Ich gehe einfach mal von Ganzzahlen aus, und somit ist das wäre das wieder korrekt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?