17.03.12 12:05 Uhr
 246
 

Allergiker sollten auf Nasensprays verzichten

Allergiker, die unter Heuschnupfen leiden, sollten auf handelsübliche Nasensprays mit abschwellender Wirkung verzichten. Die Schleimhäute könnten dadurch dauerhaft anschwellen.

"Je häufiger Betroffene das Spray benutzen, desto stärker gewöhnt sich der Körper daran und schafft es nicht mehr, selbst dagegen anzukämpfen", sagt Saphir Robert von der Verbraucherinitiative in Berlin.

Allergiker sollten aufs Rauchen verzichten und anstatt der Nasensprays lieber Nasenspülungen mit Salzwasser verwenden, sie wirken auf natürliche Weise und machen die Atemwege frei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Spray, Nasenspray, Allergiker, Salzwasser
Quelle: www.nwzonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel