17.03.12 11:56 Uhr
 89
 

Facharzt gibt Tipps zum Frühlingsanfang

Bei wechselnden Temperaturen vom einstelligen Bereich bis zu 20 Grad muss sich der Körper erst einmal an den Rhythmus gewöhnen.

Der Facharzt Thomas Aßmann vom Deutschen Hausärzteverband rät: "Gehen Sie in diesen Tagen vorsichtig mit sich um, lassen Sie alles etwas langsamer angehen."

Schwindel und Kopfschmerzen sind bei den schwankenden Temperaturen keine Seltenheit. Besonders Migränepatienten sind betroffen.


WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Frühling, Migräne, Wetterfühligkeit
Quelle: www.nwzonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?