17.03.12 11:53 Uhr
 1.725
 

iPad 3 schon dreifach gehackt

Bereits kurz nach dem Verkaufsstart wurde das neue iPad bereits mehrfach gehackt. Nachdem das iPhone Dev-Team am Freitag ihren Hack präsentiert hat, kamen nun vermehrt Meldungen, dass auch anderen Hacker der Jailbreak gelungen ist.

Vier Monate ist die Sicherheitslücke dem iPhone Dev-Team bekannt, auf denen ihr Hack basiert. Der Jailbreak funktioniert auch auf dem neuesten iPad.

Es ist noch ungewiss, welches Team oder welcher Hacker seinen Hack als erstes in den Umlauf bringt. Es wird geraten, sein Gerät nicht mit einem Update zu bespielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Hacker, iPad, iPad 3
Quelle: www.gulli.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2012 17:55 Uhr von Senfgeist
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gut: Tolle News! Wenn das iPad 3 gehackt wurde, bedeutet das, das iOS 5.1 gehackt wurde, somit: Baldiger JB für iPhone 4S und auch iPad 3. Ist doch ne tolle News!
Kommentar ansehen
19.03.2012 16:25 Uhr von kingmax
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
alle hacken immer auf android: herum und viele iUser sagen dann iOS sei sicherer, hiermit ist bestätigt das iOS auch nicht lückenlos ist, sonst wäre ein jailbreak nicht möglich.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?