17.03.12 09:48 Uhr
 171
 

Bernhardswald: Punker attackierte Busfahrer während der Fahrt

Immer öfter werden die Fahrer von öffentlichen Verkehrsmitteln Opfer brutaler Übergriffe. So ist das nun auch im bayerischen Bernhardswald geschehen. Dort attackierte ein Punker einen Busfahrer während der Fahrt.

Der Punker, er wird auf etwa 20 bis 25 Jahre alt geschätzt, beleidigte den Fahrer und zog ihn an seiner Krawatte. Dann schlug er ihm brutal auf den Kopf. Glücklicherweise konnte der Busfahrer den Bus trotzdem sicher stoppen.

Zusammen mit einem Fahrgast konnte der Fahrer den Punk mit seinem Hund aus dem Bus werfen, dieser revanchierte sich dafür, indem er seine Bierflasche an die Scheiben donnerte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Bayern, Attacke, Fahrt, Busfahrer, Punk
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LKA-Chef zieht Zwischenbilanz in der Flüchtlingskrise
Sehr wenige Flüchtlinge haben gefälschte Dokumente
Dürre am Horn von Afrika: Millionen Menschen von Hunger bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2012 10:05 Uhr von quade34
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
diese Klientel: sollten die Verkehrsbetriebe kraft ihres Hausrechts von der Beförderung ausschließen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?