17.03.12 09:19 Uhr
 181
 

Konkurrent für den Opel Mokka: Peugeot bringt einen SUV auf Basis des 208

Gerade erst hat der neue Peugeot 208 seine Premiere auf dem Genfer Automobilsalon hinter sich. Der französische Autobauer hofft, mit ihm an die Erfolge des legendären 205 anknüpfen zu können.

Dazu beitragen soll eine SUV-Variante des Kleinwagens. Da man vom neuen 208 keine Kombiversion mehr anbieten wird, und Crossover-Modelle momentan extrem im Trend liegen, lag diese Variante wohl nahe.

Dieser kommt im entsprechend rustikalem Auftritt daher und wird so ein direkter Konkurrent des ebenfalls neuen Opel Mokka. Zu den Peugeot-Händlern rollt der neue, kleine SUV schon im Herbst diesen Jahres. Unter der Motorhaube wird sich ein Benzin-Hybridantrieb wiederfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Opel, Peugeot, SUV, Konkurrent, Basis
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei stellt Waffensammlung sicher
Termin für Bundestagswahl steht fest: 24. September 2017
Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?