17.03.12 08:43 Uhr
 7.512
 

Minikleid nach oben gerutscht: Alessandra Ambrosios halber Po entblößt

Das Topmodel Alessandra Ambrosio (30) stellt in der Türkei momentan einen Rasierer vor. Bei einem ihrer dortigen Auftritte trug sie vor Kurzem ein rotes Minikleid.

Als sie sich während ihres Auftritts hinsetzen wollte, gab es jedoch eine brenzelige Situation. Ihr Kleid rutschte beim Hinsetzen nach oben.

So kam es, dass die Hälfte von Alessandra Ambrosios Po entblößt wurde. Einen kompletten Po-Blitzer konnte sie jedoch vermeiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Po, Blitzer, Alessandra Ambrosio, Minikleid
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2012 09:01 Uhr von Pilot_Pirx
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
was: sie hat wohl nur eine Pobacke?
Kommentar ansehen
17.03.2012 09:06 Uhr von spencinator78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Pilot: ähnliches dachte ich bei der leicht blöden Überschrift auch ;)
Kommentar ansehen
17.03.2012 09:07 Uhr von alma25
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
crushial: .
Kommentar ansehen
17.03.2012 09:16 Uhr von wmp61
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Der tägliche News-Beweis: Crucials Halb-Hirn entblößt
Kommentar ansehen
17.03.2012 09:27 Uhr von sv3nni
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich: könnt man in der übersichtsseite schon die bewertung der news mit anzeigen - das bereitet einen dann seelisch drauf vor was einen erwartet ;)
Kommentar ansehen
17.03.2012 10:39 Uhr von Madam_Sprout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ist doch garnicht häßlich, warum trägt sie diesen grauenvollen Bettbezug?
Kommentar ansehen
17.03.2012 10:47 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@wmp61: Halbhirn?
Da sind doch höchstens noch per DNA-Probe Resthirnfragmente zu finden

Ich vermute ja immer noch stark, dass Crushial der Creampie-Boy der Checker ist, anders lässt sich nicht erklären, dass so was als News durchgewunken wird

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
17.03.2012 13:04 Uhr von Edelbert88
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich stell mir gerade vor: wie Crushial vor Paint hockt und diese verkrüppelten Pfeile frei-Hand auf seine Blitzerfotografien kritzelt. xD
Kommentar ansehen
17.03.2012 14:55 Uhr von Ali Bi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wahnsinn wie kann man sich an sowas aufgeilen?

Lasst uns doch mal was dagegen unternehmen.... wenn keiner diese möchtegern Nackfotos sehen will, soll er doch bei pomiflash oder sonst was schauen..

... das is ja schlimmer als mit dem Wulff der nicht abtreten wollte.
Kommentar ansehen
17.03.2012 16:16 Uhr von Dean_Winchester
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
unnötigste: news aller zeiten !!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
17.03.2012 17:10 Uhr von keine_Ahnung79
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die bei SN: sollten mal nen Autorenfilter anbieten.
Wenn ich schon so einen Geistigen Dünnschi*** hören,
bekomm ich fast die Kräze
Kommentar ansehen
17.03.2012 18:19 Uhr von kirkpatrik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neeeeeeeeeeeiiiiiiiiiinnnnnnnnnn! Und jetzt?
Kommentar ansehen
19.03.2012 02:09 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sambeat - was ist das für eine widerliche, miese: Beleidigung. Wenn Dir diese schrägen Unterschichts-News nicht passen, DANN LIES SIE VERDAMMT NOCHMAL EINFACH NICHT!
Es ist kein Grund, andere User, wie Crushial hier derart zu beleidigen und zu diffamieren? Wie frustiert und sinnentleert muss ein leben sein, das man es nötig hat, sich derart zu echauffieren!
Wir brauchen keine Hilfs-Sherrifee hier bei SN!
Scheinbar suchst Du nur nach solchen News, um Deinen Hass und Deine Beleidigungen hier zu verbreiten! HORROR!!!

Zur News: für mich als Katholik ist das schon eine ziemlich perverse und irgendwie auch abartige Sünde vor Gott. Ich hoffe, es haben keine Kinder zugeschaut!

[ nachträglich editiert von Achtungsgebietender ]
Kommentar ansehen
09.01.2013 10:24 Uhr von ollolo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schrottnews ! ! Schrott Autor !!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?